Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof

Adresse
Büchsenstraße 33
70173 Stuttgart
Deutschland


Kommende Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen an diesem Ort

Vergangene Veranstaltungen


Do, 5. Juli 2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Prof. Dr. Regina Ammicht Quinn: Gender und Populismus

Veranstalter: Büro für Chancengleichheit der Evang. Landeskirche in Württemberg, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof

Mo, 16. Juli 2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Haltung ist Stärke

Veranstalter:

Mo, 23. Juli 2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Sind Monotheist/innen notwendigerweise intolerant?

Veranstalter:

Di, 18. September 2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Fenstersturz in den Frieden?

Veranstalter: Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof

Mi, 26. September 2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Über die Folgen deutscher Waffenexporte nach Mexiko: »Ayotzinapa vive, la lucha sigue!«

Veranstalter: Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel!, Deutsche Menschenrechtskoordination Mexiko, DFG-VK, Ohne Rüstung Leben e. V. u.a.

Fr, 28. September 2018, 18:00 Uhr
Stadtrundgang: WELTbewusst

Veranstalter: Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof

Mo, 8. Oktober 2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Ist Friede im Nahen Osten möglich: Mein Krieg. Mein Friede. Unsere Zukunft
Kostenbeitrag 7,00 € / 5,00 €
Veranstalter: Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof, Kath. Bildungswerk Stuttgart

Di, 9. Oktober 2018, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
In der Reihe Vertrauensfragen: Kann man Politiker/innen glauben?

Veranstalter: Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof, Fritz-Erler-Forum Baden-Württemberg.

Di, 16. Oktober 2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Kurt Oesterle über nahe und ferne Folgen des Kriegs: Die Erbschaft der Gewalt

Veranstalter: Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof

Mi, 17. Oktober 2018, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Chancen und Risiken: Digitalisierte Justiz

Veranstalter: Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof

Do, 18. Oktober 2018, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Zollregime versus offene Märkte: „Taxes driver“

Veranstalter: Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof

Sa, 20. Oktober 2018, 10:30 Uhr - 17:15 Uhr
Wärmewende in Kommunen

Veranstalter: Landesarbeitsgemeinschaft Energie des BUND

Mi, 24. Oktober 2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Nelson Mandela: Rebell, Häftling, Präsident

Veranstalter: Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof

Di, 6. November 2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Dr. Michael Blume: Wozu braucht es einen Antisemitismusbeauftraften?

Veranstalter: Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof, IRGW

Do, 8. November 2018, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Raquel Rolnik: Recht auf Stadt – Recht auf Wohnen?

Veranstalter: Städtebau-Institut, IZKT Uni Stuttgart, N-AERUS, Stadt Stuttgart, Hospitalhof, ZEB u.a.

Fr, 9. November 2018, 9:00 Uhr - 12:30 Uhr
Doku zu Rechtsrock – Rechtsruck: »Blut muss fließen«

Veranstalter: Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof

Sa, 10. November 2018, 9:30 Uhr - 17:00 Uhr
Mehr Natur wagen – Chancen für die Artenvielfalt in Städten und Dörfern?: Zukunftsforum Naturschutz 2018

Veranstalter: Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof

Mo, 12. November 2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Dr. Gabriele Mayer: Diskriminierung wegen sexueller Orientierung?

Veranstalter: Evangelische Mission in Solidarität e.V.; Evang. Bildungszentrum Hospitalhof.

Mo, 12. November 2018, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Prof. Dr. Karl-Heinz Paqué: Kann man gleichzeitig sozial, global und marktwitschaftlich denken?

Veranstalter: Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof, Haus der Geschichte

Di, 13. November 2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Richard C. Schneider: Alltag im Ausnahmezustand

Veranstalter: Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof
10 11 12 13 14 15 16 17

Über Fritz Mielert

Fritz Mielert, Jahrgang 1979, arbeitete von 2013 bis 2017 als Geschäftsführer beim Bürgerprojekt Die AnStifter in Stuttgart. Davor betreute er ab 2011 bei Campact politische Kampagnen im Spektrum zwischen Energiewende und Vorratsdatenspeicherung, engagierte sich in der AG Antragsbearbeitung der Bewegungsstiftung, baute ab 2010 maßgeblich die Parkschützer als eine der wichtigsten Gruppierung im Protest gegen Stuttgart 21 auf und war ab 1996 mehrere Jahre ehrenamtlich bei Greenpeace aktiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.