Pressefreiheit
Australiens Zeitungen erscheinen geschwärzt

Die Zeitungen der großen australischen Verlage erschienen heute, Montag, in einer ganz speziellen Form.

mehr…

Facebook
Auch Aufklärung kann man betreiben

Facebook

Facebook kann auch aufklären, wie die Facebook-Gruppe „Wir werden sie jagen“ zeigt. Zu Beginn schreiben sie:

mehr…

Literaturnobelpreisträgerin
Olga Tokarczuk stemmt sich gegen den politischen Trend in ihrem Land

Olga Tokarczuk in Stuttgart Foto: © M. Seehoff
Olga Tokarczuk in Stuttgart
Foto: © M. Seehoff

Gerade hat die rechtskonservative PiS-Partei die Parlamentswahlen in Polen gewonnen (44,6 %, +18,6%). Da wirkte der Auftritt der frisch gekürten Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk in Stuttgart wie ein Leuchtfeuer in finsteren Zeiten.
Zum ausführlichen Bericht über diese bemerkenswerte Veranstaltung siehe hier.

Wir sollten in den Blick nehmen, dass rechtskonservative, nationalistische Vorstellungen eine breite Basis gerade unter den jungen Menschen in Polen haben. Rechnet man die Stimmen für die ultrarechte Partei „Konföderation“ (7 %) zusammen kommt das rechte Lager auf über 50%. Diesem Lager gaben zwei Drittel der jungen Menschen ihre Stimme. Auch bei Frauen ziehen die konservativen Positionen. Das hat vor allem damit zu tun, dass die PiS sich als „Kümmerer“ versteht und viele Vorhaben auf den Weg gebracht hat, die die kleinen Leute deutlich entlasten. So hat die PiS das Renteneintrittsalter wieder gesenkt und eine 13. Monatsrente eingeführt. Das alles war möglich, weil die Wirtschaft schnell wuchs und die Regierung Steuerschlupflöcher stopfte. Eine sehr ausführliche Analyse dazu hier zu lesen und zu hören.

Frauen im Rock (VI)
Wynona Carr

Wynona Carr

Auch Wynona Carr (23. August 1923 – 11. Mai 1976) kam ursprünglich aus der Gospel-Ecke. Ihrem Vorbild Rosetta Tharpe entsprechend nannte sie sich «Sister» Wynona Carr. Obwohl sie damit auf Little Richards Specialty-Label gehörigen Erfolg hatte, munkelte man zeitlebens, ihre rauchige Stimme wäre wohl besser geeignet für säkularere Gesänge. Und so nahm sie rund zwei dutzend groovige R’n’B-Nummern auf, von denen die folgende vielleicht die grossartigste ist: „Please Mr. Jailer“ (zu diesem wunderbaren Song bitte auf den Link klicken)

mehr…

Sozialverband VdK Deutschland
VdK ist ein aktiver Streiter für Menschen mit Beeinträchtigung

Foto: © Dr. O. Koblinger, VdK
Foto: © Dr. O. Koblinger, VdK

Über die Unterschriftenaktion und die Übergabe vom Verband Region Stuttgart (VRS) berichtet Dr. Otto Koblinger auf der Verbandsseite.

Mittlerweile ist das Fundament für den Video-Chat-Raum gegossen worden. Just an dem Tag, an dem wir dem VRS 2338 Unterschriften gegen das Vorhaben übergeben haben.

mehr…

Ein Zwischenruf
2338 Unterschriften für mehr Menschlichkeit am Bahnhof

Unterschriftenübergabe
Frau Dr. Nicola Schelling vom Verband Region Stuttgart (VRS) nimmt die Unterschriftensammlung gegen die Schließung der Verkaufsstelle der Deutschen Bahn in Korntal entgegen
Foto: © J. Schweizer

In einer sehr gut organisierten Aktion sammelten Aktivistinnen in Korntal-Münchingen innerhalb von knapp 5 Wochen diese stattliche Anzahl von Unterschriften für den Erhalt des Schalterbetriebes mit einem Menschen hinter dem Tresen für ihren Bahnhof in Korntal. Hintergrund siehe hier. Die Übergabe erfolgte in den Räumen des Verbands Region Stuttgart. Ein Vertreter der Deutschen Bahn war anwesend.

mehr…

#FreeThemAll
Sebastian Atilio

In Tansania droht dem Journalisten Sebastian Atilio für das Versenden einer WhatsApp-Nachricht eine mehrjährige Haftstrafe. In der Nachricht hatte Atilio sich kritisch über die Landansprüche des Konzerns Unilever Tea Tanzania in Iringa geäußert.

Reporter ohne Grenzen für Informationsfreiheit

Klimawandel
Anteil der Windräder an der Stromerzeugung steigt auf knapp 20%

Dandelion 463928 1280

Im Jahr 2018 haben die knapp 30 000 Windräder in Deutschland 106,4 Milliarden Kilowattstunden Strom erzeugt und in das Stromnetz eingespeist. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mittteilt, hat die Windkraft damit einen Anteil von 19 % an der gesamten deutschen Stromeinspeisung.

Quelle: Statistisches Bundesamt

Frauen im Rock (V)
Sister Rosetta Tharpe

Auch Gospel Music gehört zu den Wurzeln des Rock’n’Rolls. Schwester Rosetta Tharpe war keineswegs eine andächtige Kirchensängerin. Sie war die Erste, die Gospelmusik mit fetten R’n’B-Beats versah und somit das Genre ein für alle Mal veränderte. Zudem war sie eine Gitarrenheldin erster Güte. Ihr phantasitsches Gitarrensolo in dem Song «Up Above My Head» ist ab 1:20 zu sehen und zu hören.

Sister Rosetta Tharpe – Up Above My Head

Quelle: Watson und „Projekt Woman in Rock“

Hilfe für Rojava
In Nordsyrien/Rojava droht eine humanitäre und politische Katastrophe

Die Bilder jesidischer Männer und Frauen, die 2014 von kurdischen Volksverteidigungseinheiten (YPG) vor dem bereits begonnenen Genozid gerettet wurden, werden wir nicht vergessen. mehr…

Filmbesprechung „Skin“
Kann Liebe Hass überwinden?

SKIN Trailer German Deutsch (2019) Exklusiv

Im Film des israelischen Regisseurs Guy Nattiv gelingt das. Er erzählt anhand einer realen Begebenheit den Ausstieg eines Nazi-Skinheads aus der rechten Szene.

mehr…

Finch Asozial
kein Fan!

Meine Musik ist Rap nicht. Die Musik von Finch Asozial, seine Texte und das ganze Drumrum sind da keine Ausnahme. Und trotzdem hat Hr. Asozial hier ein paar Zeilen verdient.
mehr…

SSB
„Ich bremse nicht immer!“

Ich war schwimmen im Sonnenberger Hallenbad. Die kurzen Haare waren noch etwas feucht. Ich wollte schnell nach Hause.
mehr…

Darknet
Was ist das eigentlich genau?

Server 1235959 1280

Das Darknet wird in den Nachrichten nur im Zusammenhang mit Waffen- und Drogenhandel und Kinderpornographie erwähnt. Ist damit aber schon alles über das Darknet gesagt? Ich finde nicht und habe versucht mich schlau zu machen.

mehr…

Glückwunsch
Eliud Kipchoge


mehr…

10 Jahre Montagsdemo
Die Revue zum Protest

Theaterhaus-Kontext

Wem es nicht vergönnt war, am Dienstag die Protestrevue zu 10 Jahre Montagsdemo mitzuerleben, das Video zur Geburtstagsfeier.
Herzlichen Dank an Michael Köstler fürs Filmen und Aufbereiten und Dank an Friedemann Schirrmeister, der sich freut, dass wir es auf unserer Seite veröffentlichen. (Fotos Bea Beyna, Evy Kunze)
Theaterhaus

Hier geht´s zum Video Theaterhaus 8. Oktober

 

10 Jahre Montagsdemo
Gegen Geldverschwendung, Gigantomanie und Bauwahnsinn

Am 07. Oktober- zwei Wochen vor dem kalendarischen Jubiläum- feierten die S21-Gegnerinnen und Gegner 10 Jahre Montagsdemo und führten den wohl längsten Bürgerprotest Deutschlands in die zweite Dekade.
Die Menschen auf der Bühne waren BegleiterInnen dieses Protestes: Angelika Linckh, Winnie Wolf und Volker Lösch. Der Glaube an ein Ende des Bauwahns, darf nicht aufgegeben werden, so der Tenor aller Reden. „Oben bleiben“, die Antwort der Widerständler.  mehr…

„Wenn der Staat tötet …“

Warum der Glaube an die Todesstrafe weltweit noch immer lebendig ist – und der Kampf dagegen nötiger denn je ist. Ein Plädoyer zum heutigen „Europäische Tag gegen die Todesstrafe“.

hpd.de

NDR Doku
Seawatch 3

SeaWatch3 | Doku & Reportage | NDR

Neuigkeiten aus dem Verband Region Stuttgart
Was treibt die Deutsche Bahn mit ihren Kunden?

Schalter dicht, Automat in Sicht
Schalter dicht, Automat in Sicht

Nicht jede technische Möglichkeit ist sinnvoll. Was sinnvoll ist, sollten die Kunden selber entscheiden und nicht per Marktmacht aufgezwungen bekommen. mehr…