Der zweite Wahlgang zum Stuttgarter FriedensPreis 2021 hat begonnen

Foto: Martin Storz

Der zweite Wahlgang zum Stuttgarter FriedensPreis hat begonnen. Alle wahlberechtigten AnStifter*innen können bis zum 2.7.21 per Brief, Mail oder online unter https://stuttgarter-friedenspreis.de abstimmen.

Zur Wahl stehen für den FriedensPreis: Seyran Ates (2), Esther Bejerano (3), Maria Kolesnikowa (11) und Lea Tsemel (17).

In den zweiten Wahlgang zum erstmals vergebenen Stuttgarter JugendPreis stehen: „Schüler des Stuttgarter Wagenburggymnasiums“ (C) und „Hagen: Die Spur von Deserteuren“ (D).


Das Ergebnis des ersten Wahlgangs zum Stuttgarter Friedenspreis 2021

Abgegebene Stimmen gesamt 1189, Wahlbeteiligung 30,7%

Auf die Vorschläge entfallen

Nr. Name Stimmen absolut Stimmen in Prozent Rang

11

Maria Kolesnikowa, Belarus

266

22,4

1

3

Esther Bejarano

197

16,6

2

17

Lea Tsemel

154

13

3

2

Seyran Ates

107

9

4

1

Afghanischer Frauenverein

92

7,7

5

14

Netzwerk Friedenskooperative

80

6,7

6

5

Demosanitäter

75

6,3

7

9

Volksverpetzer

58

4,9

8

12

MANSAM / Sudan

41

3,4

9

15

Sabeth Schmidthals

34

2,9

10

16

Harald Thomé

21

1,8

11

6

HateAid

15

1,3

12

4

Burma Spring 21 Myamar

14

1,2

13

7

Initiative Augen auf

11

0,9

14

13

Mariposa-Kulturpark

10

0,8

15

8

Initiative „Wir machen das“

9

0,8

16

10

Wolfram P. Kastner

5

0,4

17

Da kein Vorschlag die absolute Mehrheit erhält, kommen die vier Erstplazierten in die Stichwahl: 11, 3, 17, 2

 

Das Ergebnis des ersten Wahlgangs zum Stuttgarter Jugendpreis 2021

Abgegebene Stimmen gesamt 1115

Auf die Vorschläge entfallen

Nr. Name Stimmen absolut Stimmen in Prozent Rang

C

Schüler des Wagenburg-Gym.

466

41,8

1

D

Hagen: Die Spur von Deserteuren

254

22,8

2

B

Fanprojekt Stuttgarter Kickers

217

19,5

3

A

Europäisches Jugendparlament

178

16

4

Da kein Vorschlag die absolute Mehrheit erhält, kommen die zwei Erstplazierten in die Stichwahl: 3 und 4.

Das Wahlheft mit der Vorstellung aller Kandidat*innen finden Sie weiterhin hier.