FriedensGala der AnStifter: Stuttgarter FriedensPreis 2020 für Julian Assange

Mit den verlängerten Corona-Maßnahmen ist es nun sicher, dass unsere diesjährige FriedensGala nicht, wie geplant, am 06.12.2020, im Theaterhaus stattfinden kann. Sie  wird auf das Frühjahr 2021 verschoben.

Am 06.12.20, um 14 Uhr werden die Julian-Assange-Mahnwachen in Stuttgart auf der Königstraße, beim Kunstmuseum, eine Kundgebung  veranstalten. Die AnStifter unterstützen die Veranstaltung logistisch und wir werden ein Grußwort sprechen.

Die Stuttgarter Gruppe der Assange-Mahnwachen trifft sich seit November letzten Jahres jeden Donnerstag am Übergang der Königstraße zur Marienstraße, von 17-19 Uhr, um auf die Situation von Julian Assange aufmerksam zu machen und ist mit allen europäischen Assange-Mahnwachen vernetzt. Für ihre Aktionen brauchen die Mahnwachen finanzielle Unterstützung!

Hier, auf dieser Seite, finden Sie die jeweils aktuellsten Informationen über die Vergabe des Stuttgarter FriedensPreises.