Eisenbahn-Reise nach Sant’Anna di Stazzema zur Gedenkfeier am 12. August 2019

Sant’Anna – Kirchplatz

Zur Gedenkfeier am 12. August 2019 planen AnStifter*innen und engagierte Stuttgarter*innen erneut eine Bahnreise nach Sant’Anna di Stazzema.

Diese Bahnreise soll gleichzeitig die Küstenregion „Cinque Terre“ mit ihrer besonderen Eisenbahninfrastruktur erlebbar machen.  Impressionen: Rivieraexpress durch die 5-Terre (YouTube-Video)

Cinque Terre, Italien

Da dieses Jahr der Gedenktag mit seiner Veranstaltung auf den Montag fällt, wird unser Aufenthalt um einen Tag länger. Reisezeitraum vom 09. August nachmittags bis 13. August Mitternacht.

Geplant ist die Anreise Freitags mit dem ÖBB Nachtzug von München nach Firenze mit geplantem Zusammentreffen der Tiefbahnhofsgegner aus Firenze, sowie abendlicher Weiterfahrt nach Pietrasanta. Am Sonntag Besichtigung des Eisenbahnmuseums von La Spezia und Fahrt mit Eisenbahn entlang der Cinque Terre und dortiger Aufenthalt. Abends Rückfahrt nach Pietrasanta.

Am Montag dann Teilnahme an der Gedenkveranstaltung in Sant Anna di Stazzema.

Dienstags Bahnrückreise via La Spezia, Genua, Milano, Stresa, Domodossola, Brig, Basel.

Kostenplan ca. 550,- € für Zugfahrt und Übernachtungen; Verpflegung + Einzelzimmerzuschlag extra.

Anfrage und Reservierung:

Weitere Infos:

http://www.gedenkorte-europa.eu/content/list/247/

http://naturfreunde-giengen.de/?page_id=440

https://de.wikiloc.com/routen-wandern/pietrasanta-regnalla-santanna-le-buriane-pietrasanta-15021614