Württembergischer Kunstverein (wkv)

Adresse
Schloßplatz 2
70173 Stuttgart
Deutschland


Der Württembergische Kunstverein bietet, neben engagierten und aktuellen Ausstellungen zeitgenössischer Kunst, einen Veranstaltungsraum, der mit ca. 200 Sitzplätzen bestuhlt werden kann.

Kommende Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen


So, 3. Februar 2019, Ganztägig
Kunstauktion von terre des hommes

Veranstalter: terre des hommes

Mo, 15. April 2019, 19:30 Uhr - 21:15 Uhr
5 Jahre die „Anstalt“: Buchvorstellung „Die Rache des Mainstreams an sich selbst“ mit Dietrich Krauß

Veranstalter: Württ. Kunstverein, Die AnStifter

Do, 23. Mai 2019, 18:00 Uhr - 22:45 Uhr
Maifest von Kaktus, AnStiftern und wkv

Veranstalter: AnStifter, Kaktus-Initiative, Württ. Kunstverein
Keine Kategorien
Mo, 22. Juli 2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Jetzt reicht’s – Diskussion der Unterzeichner*Innen

Veranstalter: Die AnStifter

Mi, 27. November 2019, 18:00 Uhr
Ein Abend mit Dogan Akhanlı

Veranstalter: Die AnStifter, DIDF

Fr, 10. Januar 2020, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Smart City – soziale Stadt?

Veranstalter: Hannah-Arendt-Instituts für politische Gegenwartsfragen Stuttgart (HAIS), attac Schorndorf, die AnStifter, in Kooperation mit dem Württembergischen Kunstverein Stuttgart (WKV)

Fr, 21. Februar 2020, 19:30 Uhr
Smart City – „Das jesuitische Prinzip“ – Herrschaft über Kommunikation in der digitalen Moderne

Veranstalter: Hannah-Arendt-Instituts für politische Gegenwartsfragen Stuttgart (HAIS), attac Schorndorf, die AnStifter, in Kooperation mit dem Württembergischen Kunstverein Stuttgart (WKV)

Fr, 6. März 2020, 19:30 Uhr
Smart City – Wohin geht der „Auspuff“ der digitalen Netze

Veranstalter: Hannah-Arendt-Instituts für politische Gegenwartsfragen Stuttgart (HAIS), attac Schorndorf, die AnStifter, in Kooperation mit dem Württembergischen Kunstverein Stuttgart (WKV)
Keine Kategorien
Do, 2. April 2020 - Mi, 20. Mai 2020, Ganztägig
Aktueller Newsletter: Württembergischer Kunstverein WKV

Veranstalter:

Fr, 10. Juli 2020 - So, 30. August 2020, Ganztägig
Horst Brandstätter und die Frage der (Un) Freiheit

Veranstalter: Die Anstifter, Haus der Geschichte Baden-Württemberg, Rosa-Luxemburg-Stiftung, Württembergische Landesbühne Esslingen, Württembergischer Kunstverein Stuttgart

Fr, 10. Juli 2020, 19:00 Uhr
Horst Brandstätter und die Frage der (Un) Freiheit: Ausstellungseröffnung

Veranstalter: Die Anstifter, Haus der Geschichte BaWü, Rosa-Luxemburg-Stiftung, Württembergische Landesbühne Esslingen, Württembergischer Kunstverein Stuttgart

Sa, 11. Juli 2020, 16:00 Uhr
Horst Brandstätter und die Frage der (Un) Freiheit: Kuratorenführung

Veranstalter: Die Anstifter, Haus der Geschichte Baden-Württemberg, Rosa-Luxemburg-Stiftung, Württembergische Landesbühne Esslingen, Württembergischer Kunstverein Stuttgart

Sa, 18. Juli 2020, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Horst Brandstätter und die Frage der (Un) Freiheit: Stadtrundgang mit Peter Grohmann

Veranstalter: Die Anstifter, Haus der Geschichte Baden-Württemberg, Rosa-Luxemburg-Stiftung, Württembergische Landesbühne Esslingen, Württembergischer Kunstverein Stuttgart

Mi, 22. Juli 2020, 19:00 Uhr
Rahmenprogramm zur Horst-Brandstätter-Ausstellung: Die Frage der (Un) Freiheit der Gedanken und Gefühle

Veranstalter: Die Anstifter, Haus der Geschichte Baden-Württemberg, Rosa-Luxemburg-Stiftung, Württembergische Landesbühne Esslingen, Württembergischer Kunstverein Stuttgart

Mi, 29. Juli 2020, 18:00 Uhr
Rahmenprogramm zur Horst-Brandstätter-Ausstellung: Deutscher Herbst

Veranstalter: Die Anstifter, Haus der Geschichte Baden-Württemberg, Rosa-Luxemburg-Stiftung, Württembergische Landesbühne Esslingen, Württembergischer Kunstverein Stuttgart

Mi, 29. Juli 2020, 18:00 Uhr
Rahmenprogramm zur Horst-Brandstätter-Ausstellung: Zeitzeugenführung durch die Ausstellung

Veranstalter: Die Anstifter, Haus der Geschichte Baden-Württemberg, Rosa-Luxemburg-Stiftung, Württembergische Landesbühne Esslingen, Württembergischer Kunstverein Stuttgart

Sa, 15. August 2020, 16:00 Uhr
Rahmenprogramm zur Horst-Brandstätter-Ausstellung: Lesung zur Weinstube Fröhlich

Veranstalter: Die Anstifter, Haus der Geschichte Baden-Württemberg, Rosa-Luxemburg-Stiftung, Württembergische Landesbühne Esslingen, Württembergischer Kunstverein Stuttgart

Mi, 19. August 2020, 17:00 Uhr
Rahmenprogramm zur Horst-Brandstätter-Ausstellung: Zeitzeugenführung durch die Ausstellung

Veranstalter: Die Anstifter, Haus der Geschichte Baden-Württemberg, Rosa-Luxemburg-Stiftung, Württembergische Landesbühne Esslingen, Württembergischer Kunstverein Stuttgart
1 2 3 4 5 6 7

Über Fritz Mielert

Fritz Mielert, Jahrgang 1979, arbeitete von 2013 bis 2017 als Geschäftsführer beim Bürgerprojekt Die AnStifter in Stuttgart. Davor betreute er ab 2011 bei Campact politische Kampagnen im Spektrum zwischen Energiewende und Vorratsdatenspeicherung, engagierte sich in der AG Antragsbearbeitung der Bewegungsstiftung, baute ab 2010 maßgeblich die Parkschützer als eine der wichtigsten Gruppierung im Protest gegen Stuttgart 21 auf und war ab 1996 mehrere Jahre ehrenamtlich bei Greenpeace aktiv.