Theater am Olgaeck

Adresse
Charlottenstraße 44
70182 Stuttgart
Deutschland


Kontakt: http://www.theateramolgaeck.de

Kommende Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen an diesem Ort

Vergangene Veranstaltungen


Di, 17. Dezember 2013, 20:00 Uhr
Aufbruch! Protest! Provokation!

Veranstalter: Die AnStifter

Mo, 26. Januar 2015, 19:30 Uhr
Otto Köhler: Deutsche Kontinuitäten. Vom 1. Weltkrieg zur neuen Verantwortungs-Ergreifung

Veranstalter: Rosa Luxemburg Stiftung Baden-Württemberg & Die AnStifter

Fr, 20. März 2015, 20:00 Uhr
Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
p.P. 12/15€
Veranstalter: Theater am Olgaeck

Mo, 20. April 2015, 15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Fahrenheit 451

Veranstalter: AnStifter und Theater am Olgaeck

Fr, 4. November 2016 - Di, 29. November 2016, Ganztägig
Georgisches Filmfestival: Guards for Sexted Bodies
Festivalpass 20,- Euro, Einzelkarte 5,- Euro
Veranstalter: Theater am Olgaeck, e-mERGING artistS

Mo, 7. November 2016, 19:30 Uhr
Reuven Moskovitz, Israel: Gerechtigkeit, Liebe, Versöhnung: Was taugt das heute noch?
Eintritt 7,- / 5,- Euro
Veranstalter: Die AnStifter
Keine Kategorien
Mi, 26. Juli 2017, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Betty Rosenfeld – ein tragisches Schicksal

Veranstalter: Die AnStifter

Mi, 20. September 2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Prof. Michael Weingarten: 100 Jahre Revolution

Veranstalter: Die AnStifter

Fr, 20. Oktober 2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Prof. Michael Weingarten: 100 Jahre Revolution

Veranstalter: Die AnStifter und Theater am Olgaeck

Sa, 21. Oktober 2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Peter Grohmann + Salvatore Panunzio: Das Kommunistische Manifest. Die etwas andere Lesung – mit Musik.

Veranstalter: Die AnStifter und Theater am Olgaeck

So, 22. Oktober 2017, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Eisensteins Stummfilmklassiker: Panzerkreuzer Potemkin (1925) – am Klavier Chris Jarrett

Veranstalter: Die AnStifter und Theater am Olgaeck

Di, 26. Juni 2018, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Ein musikalischer und bisweilen manipulativer Abend: Geheimsache Rosa Luxemburg

Veranstalter: Rosa Luxemburg Stiftung BaWü, Theater am Olgaeck

Fr, 8. März 2019, 20:00 Uhr
Roma Tag Festival im Theater am Olgaeck: Mare Manuscha

Veranstalter: Theater am Olgaeck, Heidehof Stiftung, Verband deutscher Sinti und Roma, Romano und Jilo e.V., Deutsch-Polischer Kulturverein

Mo, 8. April 2019, 20:00 Uhr
Roma Tag Festival: Buchpremiere Mare Manuscha

Veranstalter: Theater am Olgaeck, Die AnStifter, Heidehof Stiftung, Verband deutscher Sinti und Roma, Romano Jilo e.V. u.a.

Di, 9. April 2019, 19:00 Uhr - 22:30 Uhr
Roma Tag Festival: International. Polen

Veranstalter: Theater am Olgaeck, Die AnStifter, Heidehof Stiftung, Verband deutscher Sinti und Roma, Romano Jilo e.V. u.a.

Mi, 10. April 2019, 19:00 Uhr - 22:30 Uhr
Roma Tag Festival: International. Russland

Veranstalter: Theater am Olgaeck, Die AnStifter, Heidehof Stiftung, Verband deutscher Sinti und Roma, Romano Jilo e.V. u.a.

Über Fritz Mielert

Fritz Mielert, Jahrgang 1979, arbeitete von 2013 bis 2017 als Geschäftsführer beim Bürgerprojekt Die AnStifter in Stuttgart. Davor betreute er ab 2011 bei Campact politische Kampagnen im Spektrum zwischen Energiewende und Vorratsdatenspeicherung, engagierte sich in der AG Antragsbearbeitung der Bewegungsstiftung, baute ab 2010 maßgeblich die Parkschützer als eine der wichtigsten Gruppierung im Protest gegen Stuttgart 21 auf und war ab 1996 mehrere Jahre ehrenamtlich bei Greenpeace aktiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.