Hegelhaus

Adresse
Eberhardstraße 53
70178 Stuttgart
Deutschland


Das Stuttgarter Hegelhaus ist das Geburtshaus des Philosophen Georg Wilhelm Friedrich Hegel. In ihm untergebracht ist ein Museum zu Hegel. Im Untergeschoss befindet sich ein Veranstaltungsraum, in dem unter anderem das Philosophische Café der AnStifter stattfindet.

Kommende Veranstaltungen


Sa, 17. November 2018, 10:30 Uhr
Prof. Dr. Michael Weingarten: Hannah Arendts Kritik der Menschenrechte
Kostenbeitrag 8 Euro, inkl. Kaffee/Brezeln oder Hefezopf
Veranstalter: Die AnStifter

Di, 20. November 2018, 19:30 Uhr
DER LITERARISCHE ABEND: Gefährliche Liedschaften
Kostenbeitrag 10 Euro inkl. ein Glas Hegel- bzw. Hölderlinwein
Veranstalter: Die AnStifter, Kulturamt der Stadt Stuttgart

Sa, 24. November 2018, 10:30 Uhr
Dr. Reinhard Nowak: Menschenrechte – ihre Interpretationen und ihre Durchsetzung
Kostenbeitrag 8 Euro, inkl. Kaffee/Brezeln oder Hefezopf
Veranstalter: Die AnStifter

Di, 27. November 2018, 19:30 Uhr
DER LITERARISCHE ABEND: Poesie und Gewalt. Das Leben der Gudrun Ensslin
Kostenbeitrag 8 Euro inkl. ein Glas Hegel- bzw. Hölderlinwein
Veranstalter: Die AnStifter, Kulturamt der Stadt Stuttgart

Sa, 1. Dezember 2018, 10:30 Uhr
Prof. Dr. Friedrich Anton Koch: Schlecht getauft – Freuds Diagnose zum deutschen Judenmord
Kostenbeitrag 8 Euro, inkl. Kaffee/Brezeln oder Hefezopf
Veranstalter: Die AnStifter

Sa, 8. Dezember 2018, 10:30 Uhr
Jonathan Lübke: Andere Kulturen verstehen – Lebensformen vergleichen
Kostenbeitrag 8 Euro, inkl. Kaffee/Brezeln oder Hefezopf
Veranstalter: Die AnStifter

Sa, 15. Dezember 2018, 10:30 Uhr
Frank Ackermann: Hegel und das Absolute
Kostenbeitrag 8 Euro, inkl. Kaffee/Brezeln oder Hefezopf
Veranstalter: Die AnStifter

Vergangene Veranstaltungen

Keine Kategorien
Do, 11. Juli 2013, 18:30 Uhr
Deutschland und Europa – Reflexionen und Bemerkungen zur derzeitigen Lage. Mit Adrian Zielcke
p.P. 8€
Veranstalter: Die AnStifter
Keine Kategorien
Do, 25. Juli 2013, 18:30 Uhr
Antike Philosophie I: Der Anfang – Thales, Anaximander, Anaximenes
Kostenbeitrag: je 8 Euro
Veranstalter:
Keine Kategorien
Do, 1. August 2013, 18:30 Uhr
Antike Philosophie II: Parmenides und Heraklit oder: Sein und Werden
Kostenbeitrag: 8 Euro
Veranstalter:
Keine Kategorien
Do, 8. August 2013, 18:30 Uhr
Rüdiger Vaas: Antike Philosophie III: Von Demokrit zur Quantenfeldtheorie – Atome, Vakuum und andere Welten
Kostenbeitrag: je 8 Euro
Veranstalter:
Keine Kategorien
Do, 15. August 2013, 18:30 Uhr
Dr. Boris Wandruszka: Antike Philosophie IV: Stoiker und Epikuräer – ein antiker und moderner Gegensatz
Kostenbeitrag: je 8 Euro
Veranstalter:
Keine Kategorien
Sa, 7. September 2013, 10:30 Uhr
Adrian Zielcke: Die Energiewende – ein schlechter Scherz?
8€ pro Person
Veranstalter:
Keine Kategorien
Sa, 16. November 2013, 10:30 Uhr
Dr. Ulrike Ramming: Der Ingenieur Wittgenstein und sein Tractatus
8€ pro Person
Veranstalter: Die AnStifter
Keine Kategorien
Sa, 23. November 2013, 10:30 Uhr
Prof. Dr. Sebastian Müller-Rolli: Wer spricht wie und wo über Erziehung und Bildung?
8€ pro Person
Veranstalter: Die AnStifter
Keine Kategorien
Sa, 30. November 2013, 10:30 Uhr
Dr. Tilo Klaiber: (Auf) Descartes’ Spuren
8€ pro Person
Veranstalter: Die AnStifter
Keine Kategorien
Di, 10. Dezember 2013, 19:30 Uhr
Karl Corino: „In Bebons Tal. Neue Bilder aus Bebenhausen“
8€ pro Person
Veranstalter: Die AnStifter
Keine Kategorien
Sa, 14. Dezember 2013, 10:30 Uhr
Dr. Hartwig Mager: Das Unendliche
8€ pro Person
Veranstalter: Die AnStifter
Keine Kategorien
Di, 21. Januar 2014, 19:30 Uhr
Annette Keles und Martin Keller: UnterHaltung – Texte und Musik
10€ p.P.
Veranstalter: Die AnStifter
Keine Kategorien
Sa, 25. Januar 2014, 10:30 Uhr
Dr. Ulrich Diehl: Kant und das Leib-Seele-Problem – Das Leib-Seele-Problem (II)
8€ p.P.
Veranstalter:
Keine Kategorien
Sa, 8. Februar 2014, 10:30 Uhr
Dr. Sebastian Ostritsch: Senecas Schrift „Über die Kürze des Lebens“
8€ p.P.
Veranstalter: Die AnStifter
Keine Kategorien
Di, 11. Februar 2014, 19:30 Uhr
Lisa Kraus & Anne Götz: Schubart – ein Engel oder ein Teufel
10€ p.P.
Veranstalter: Die AnStifter
Keine Kategorien
Sa, 22. Februar 2014, 10:30 Uhr
Prof. Dr. Michael Weingarten: Für Europa! – Ja, aber welches?
8€ p.P.
Veranstalter: Die AnStifter
Keine Kategorien
Di, 11. März 2014, 19:30 Uhr
Jochen Faber: Schmutzbenestung – Heldenlieder, Spott und Zorn aus dem progressiven Alltag
8€ p.P.
Veranstalter: Die AnStifter
Keine Kategorien
Sa, 15. März 2014, 10:30 Uhr
Frank Ackermann: Hegel, Hölderlin, Schelling und das „Älteste System- programm des Deutschen Idealismus“
8€ p.P.
Veranstalter: Die AnStifter
Keine Kategorien
Do, 20. März 2014, 16:30 Uhr
Idealistischer Stadtspaziergang mit Frank Ackermann – Auf den Spuren von Hegel, Hölderlin, Schiller und Schelling
p.P. 10€
Veranstalter: Die AnStifter
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Über Fritz Mielert

Fritz Mielert, Jahrgang 1979, arbeitete von 2013 bis 2017 als Geschäftsführer beim Bürgerprojekt Die AnStifter in Stuttgart. Davor betreute er ab 2011 bei Campact politische Kampagnen im Spektrum zwischen Energiewende und Vorratsdatenspeicherung, engagierte sich in der AG Antragsbearbeitung der Bewegungsstiftung, baute ab 2010 maßgeblich die Parkschützer als eine der wichtigsten Gruppierung im Protest gegen Stuttgart 21 auf und war ab 1996 mehrere Jahre ehrenamtlich bei Greenpeace aktiv.