Stuttgart bleibt bunt! Gegen rechte Allianzen und Homophobie!

Sa, 28. Juni 2014, 13:30 Uhr
Mahnmal gegen Krieg und Faschismus, Stauffenbergplatz, 70173 Stuttgart
Veranstalter: kein Veranstalter bekannt
Wichtiges:

Weitere Infos unter: www.gegenrechteallianzen.tk, www.antifa-stuttgart.tk

Ein erstes Vorbereitungstreffen zu den Aktionen gegen die rechten Allianzen findet am 19.05.2014 um 19 Uhr im Linken Zentrum Lilo Hermann in der Böblinger Str. 105 in Stuttgart-Heslach statt.

Über Fritz Mielert

Fritz Mielert, Jahrgang 1979, arbeitete von 2013 bis 2017 als Geschäftsführer beim Bürgerprojekt Die AnStifter in Stuttgart. Davor betreute er ab 2011 bei Campact politische Kampagnen im Spektrum zwischen Energiewende und Vorratsdatenspeicherung, engagierte sich in der AG Antragsbearbeitung der Bewegungsstiftung, baute ab 2010 maßgeblich die Parkschützer als eine der wichtigsten Gruppierung im Protest gegen Stuttgart 21 auf und war ab 1996 mehrere Jahre ehrenamtlich bei Greenpeace aktiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.