Mahnmal gegen Krieg und Faschismus

Adresse
Stauffenbergplatz
70173 Stuttgart
Deutschland


Kommende Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen an diesem Ort

Vergangene Veranstaltungen


Do, 15. Mai 2014, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Antimilitaristischer Stadtrundgang: Rüstung und Militarisierung in Stuttgart

Veranstalter: OTKM Stuttgart

Sa, 31. Mai 2014, 15:00 Uhr
Die Waffen nieder in der Ukraine!

Veranstalter: Gesellschaft Kultur des Friedens

Sa, 28. Juni 2014, 15:00 Uhr
Friedenskundgebung anlässlich 100 Jahre 1. Weltkrieg

Veranstalter: Kultur des Friedens

So, 20. Juli 2014, 15:00 Uhr
Friedenskundgebung „Nie wieder Krieg und Faschismus“

Veranstalter: Kultur des Friedens

Sa, 9. August 2014, 11:00 Uhr
Armer Konrad: Das Blutgericht zu Stuttgart vor 500 Jahren

Veranstalter: AnStifter, Wilhelm-Zimmermann-Gedenkstätte Dettingen

Mo, 1. September 2014, 17:00 Uhr
Antikriegstag – Gedenkfeier und Kranzniederlegung

Veranstalter: DGB Stuttgart, Informationsstelle Militarisierung, OTKM & VVN-BdA

Mi, 10. Dezember 2014, 17:00 Uhr
Menschenrecht auf Frieden

Veranstalter: Gesellschaft Kultur des Friedens

Di, 1. September 2015, 17:00 Uhr
Antikriegstag 2015

Veranstalter: DGB

Sa, 3. Oktober 2015, 9:00 Uhr
Das NS-Dokumentationszentrum in München
p.P. 35/40€; Anmeldung: info@mksev.de
Veranstalter: Mauthausen Komitee Stuttgart

Do, 10. Dezember 2015, 17:00 Uhr
Kundgebung zum internationalen Tag der Menschenrechte

Veranstalter: Gesellschaft Kultur des Friedens

Mi, 27. April 2016, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Antimilitaristischer Stadtrundgang: Rüstung und Militarisierung in Stuttgart
Treffpunkt am Denkmal
Veranstalter: Offenes Treffen gegen Krieg und Militarisierung Stuttgart, OTKM

Sa, 7. Mai 2016, 15:00 Uhr - 21:00 Uhr
Hearing, Konferenz, Friedenskonzert: 71. Jahrestag der Befreiungvon Krieg und Faschismus in Stuttgart
Kostenfrei
Veranstalter: Veranstalter GKF, Aktionsbündnis AFRICOM und EUCOM schließen u.a.

Do, 1. September 2016, 17:00 Uhr
Antikriegstag 2016: Gedenkfeier mit Kranzniederlegung und Demo zum Schlossplatz

Veranstalter: DGB Stadtverband Stuttgart, VVN-BdA Kreisvereinigung Stuttgart

Sa, 10. Dezember 2016, 15:00 Uhr
Kundgebung am Mahnmal Stauffenbergplatz gegen Krieg und Faschismus

Veranstalter: Gesellschaft Kultur des Friedens

Über Fritz Mielert

Fritz Mielert, Jahrgang 1979, arbeitete von 2013 bis 2017 als Geschäftsführer beim Bürgerprojekt Die AnStifter in Stuttgart. Davor betreute er ab 2011 bei Campact politische Kampagnen im Spektrum zwischen Energiewende und Vorratsdatenspeicherung, engagierte sich in der AG Antragsbearbeitung der Bewegungsstiftung, baute ab 2010 maßgeblich die Parkschützer als eine der wichtigsten Gruppierung im Protest gegen Stuttgart 21 auf und war ab 1996 mehrere Jahre ehrenamtlich bei Greenpeace aktiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.