Antje Vollmer
„Stauffenbergs Gefährten“

Mi, 9. Juli 2014, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Haus der Heimat, Schlossstraße 92, 70176 Stuttgart
Veranstalter: Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg
Wichtiges:

Das Attentat auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944 wird vor allem mit Claus Schenk Graf von Stauffenberg in Verbindung gebracht. Antje Vollmer würdigt in ihrem gemeinsam mit Lars-Broder Keil geschriebenen Buch „Stauffenbergs Gefährten“ die Widerstandskämpfer um den Offizier der deutschen Wehrmacht. Im Haus der Heimat liest sie aus dieser literarischen Porträtsammlung. Sie beschreibt die unterschiedlichen Beweggründe der NS-Gegner und geht auf das Schicksal ihrer Familien ein.

Der Eintritt ist frei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.