Die Alpenfestung – Letztes Bollwerk der SS

Di, 29. August 2017, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr
Staatsarchiv Ludwigsburg, Arsenalplatz 3, 71638 Ludwigsburg
Veranstalter: Förderverein Zentrale Stelle
Wichtiges:

Fernsehfilm des HR von 2004

Herbst 1944. Für Deutschland ist der Krieg verloren. Nicht aber für die SS, die stärkste Macht im NS-Staat. Den einst umjubelten „Führer“ Adolf Hitler habe sie als Verlierer abgeschrieben, planen sogar seine Ermordung, sollte er sich ihren Plänen in den Weg stellen. Mit einem wahnwitzigen Plan wollen Heinrich Himmler und seine Komplizen ihre Haut noch retten, mit der „Alpenfestung“, dem letzten Bollwerk der SS.
Eintritt frei

Verschlagwortet mit: Europa, Geschichte, Nationalsozialismus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.