Antimilitaristischer Stadtrundgang
Rüstung und Militarisierung in Stuttgart

Mi, 27. April 2016, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mahnmal gegen Krieg und Faschismus, Stauffenbergplatz, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Offenes Treffen gegen Krieg und Militarisierung Stuttgart, OTKM
Wichtiges: Treffpunkt am Denkmal

Sie planen Kriege, bereiten sie vor und bewerben sie und verdienen daran auch gut. Diese alternative Stadtführung stellt beispielhafte Orte, Firmen und Einrichtungen in Stuttgart vor, für die das zutrifft. Dabei wird so mancher Kriegstreiber enttarnt. Die Veranstalter werden einen antimilitaristischen Blick auf Stuttgart werfen.

Verschlagwortet mit: AFRICOM, EUCOM, Krieg & Frieden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.