Hearing, Konferenz, Friedenskonzert
71. Jahrestag der Befreiungvon Krieg und Faschismus in Stuttgart

Sa, 7. Mai 2016, 15:00 Uhr - 21:00 Uhr
Mahnmal gegen Krieg und Faschismus, Stauffenbergplatz, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Veranstalter GKF, Aktionsbündnis AFRICOM und EUCOM schließen u.a.
Wichtiges: Kostenfrei

Stuttgart gedenkt zwei Tage lang dem 71. Jahrestag der Befreiung mit politischen und kulturellen Aktionen.

Das Programm:

15.00 Uhr Kundgebung am Mahnmal gegen Krieg und Faschismus, unter anderem mit dem Historiker Dr. Gerhard Raff

17.00 Uhr Musikwerkstatt Probe im Globalen Klassenzimmer im Welthaus Stuttgart. Alle Interessierten sind zur kulturellen Mitwirkung am 08. Mai vor dem AFRICOM eingeladen. „Variationen gegen den Krieg“ (Sprech-Chor von Bertold Brecht), „Trommeln für den Frieden“

19.30 Uhr Hearing zur Rolle des US-AFRICOM, der Bundeswehr und des sogenannten „Krieges gegen den Terror“. Mit Film- und Kulturbeiträgen, Diskussion mit internationalen Gästen, Betroffenen, Flüchtlingen und VertreterInnen der Friedensbewegung.

Verschlagwortet mit: Krieg & Frieden

2 Gedanken zu „Hearing, Konferenz, Friedenskonzert: 71. Jahrestag der Befreiungvon Krieg und Faschismus in Stuttgart

    1. Liebe Irmgard Schindler,

      ich weiß nichts anderes, aber wir haben die Veranstaltung nicht organisiert. Für genaue Informationen, bitte beim Veranstalter nachfragen.

      Grüße aus dem AnStifter-Büro
      Evy Kunze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.