Stuttgart aus persönlicher Perspektive
ein Interview mit Peter Grohmann

Stuttgart aus persönlicher Perspektive: Diesmal aus der Perspektive Peter Grohmanns. Who’s your city? fragt Richard Florida, weil es entscheidend ist, wo man lebt. 4 Fragen als Impuls. Die Antworten verschiedener Stuttgarter dazu als kurze Video-Posts: Als Denkanstoß, Inspiration, Erweiterung der eigenen Wahrnehmung und als Anstiftung zum Lächeln. Der stuttgart|salon und die damit verbundene Interview-Reihe „Wer ist Stuttgart?“ sind urbane Formate von curious minds zur Exploration und zum Neuen Lernen.

Über Peter Grohmann

Peter Grohmann, Jahrgang 1937, Breslauer Lerge, über Dresden auf d' Alb, dann runter nach Stuttgart: Schriftsetzer und Kabarettist, Autor und AnStifter gegen Obrigkeitsstaat und Dummdünkel. Mitgründer: Vom Club Voltaire übers undogmatische Sozialistische Zentrum, vom Theaterhaus zu den AnStiftern. Motto: Unruhe ist die erste Bürgerinnenpflicht. Was ärgert Grohmann? Alle, die den Arsch nicht hochkriegen, aber dauernd meckern. Und an was erfreut er sich? An Lebensfreude und Toleranz