Staatsoper Stuttgart
Roundtable in derOper

Staatsoper Stuttgart: Roundtable in derOper, 16.11., 19 Uhr // Art Parade, 19.11., 14 Uhr
—————————————————————
ROUNDTABLE
—————————————————————

– zu den geplanten Kürzungen der Stadt Stuttgart im Kulturbereich
– zu den kulturpolitischen Zielen und Forderungen der Künstler und
Kulturschaffenden
– zum „Stuttgarter Appell“

Termin: Montag, 16. November 2009, 19 Uhr
Ort: STAATSOPER, Foyer
Veranstalter: Württembergische Staatstheater Stuttgart und
Württembergischer Kunstverein

Die Württembergischen Staatstheater Stuttgart laden in Solidarität mit den
von den städtischen KÜRZUNGEN bedrohten Kulturinstitutionen zu einem
ZWEITEN öffentlichen PODIUM bzw. ROUNDTABLE in die Staatsoper ein, das mit
VertreterInnen aller Sparten an die begonnene kulturpolitische Debatte
anknüpfen möchte. Gemeinsam soll dabei ein „Stuttgarter Appell“ für den
Erhalt und die Zukunft der kulturellen Vielfalt in Stuttgart diskutiert
werden.

Die bestehenden Vernetzungen zwischen den verschiedenen Institutionen
sollen genutzt werden, um auf breiter Basis die kulturpolitischen Inhalte
und Ziele dieser Stadt seitens der Kulturakteure und -nutzer zu benennen.
Auf diese Weise soll der städtischen Kulturadministration nicht nur ein
kritischer Adressat entgegentreten, sondern eine von Experten initiierte
kulturpolitische Diskussion geführt werden, welche die politischen
Vertreter im Stuttgarter Stadtrat zu einer inhaltlichen Auseinandersetzung
mit der Gegenwart und Zukunft des Kulturstandorts Stuttgart zwingen
möchte.

Über Peter Grohmann

Peter Grohmann, Jahrgang 1937, Breslauer Lerge, über Dresden auf d' Alb, dann runter nach Stuttgart: Schriftsetzer und Kabarettist, Autor und AnStifter gegen Obrigkeitsstaat und Dummdünkel. Mitgründer: Vom Club Voltaire übers undogmatische Sozialistische Zentrum, vom Theaterhaus zu den AnStiftern. Motto: Unruhe ist die erste Bürgerinnenpflicht. Was ärgert Grohmann? Alle, die den Arsch nicht hochkriegen, aber dauernd meckern. Und an was erfreut er sich? An Lebensfreude und Toleranz

1 thought on “Staatsoper Stuttgart: Roundtable in derOper

  1. stuttgart braucht dringend einen kulturrat. dass die staatstheater zu einem treffen einladen ist ein vielversprechender auftakt. die kultur braucht eine abstimmungsebene aber auch dann, wenn die sense nicht fliegt!

Kommentare sind geschlossen.