Arbeiterbildungszentrum ABZ Stuttgart

Adresse
Bruckwiesenweg 10
70327 Stuttgart
Deutschland


Kommende Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen an diesem Ort

Vergangene Veranstaltungen


Fr, 14. Februar 2014, 19:30 Uhr
Wolfgang Schorlau: Am zwölften Tag – Georg Denglers 7. Fall
p.P. 7/10 €
Veranstalter: Arbeiterbildungszentrum Stuttgart

Do, 8. Mai 2014, 19:30 Uhr
Von Stuttgart nach Mauthausen

Veranstalter:

Do, 25. September 2014, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Vortrag von Ulrike Held: Elisabeth Käsemann – eine mutige kämpferische Frau
Eintritt: 5 / 3 €
Veranstalter: Arbeiterbildungszentrum Stuttgart

Fr, 24. Oktober 2014, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Wolf Wetzel: „Der NSU – VS – Komplex“
Eintritt: 8 / 5 €
Veranstalter: Arbeiterbildungszentrum Stuttgart

So, 9. November 2014, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
„Me wejnt! Ich her weit a gewjn“ – jüdische/jiddische Lyrik

Veranstalter: Buch & Plakat

Fr, 21. November 2014, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
„Ich will meine Feder ins Waffenverzeichnis!“ Wladimir Majakowski (1893 – 1930)

Veranstalter: Stuttgarter Kulturschaffende

Sa, 17. Januar 2015, 15:30 Uhr - 17:30 Uhr
Baueinsatz in der DR Kongo

Veranstalter:

Fr, 30. Januar 2015, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Peter Hensinger/Peter Bäuerle: Über die Digitalisierung des Natürlichen – Superwanze Smartphone

Veranstalter: Arbeiterbildungszentrum

Do, 26. Februar 2015, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Kriegstraumata – was macht der Krieg mit Menschen

Veranstalter: Arbeiterbildungszentrum Stuttgart

So, 29. März 2015, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Ich, der Nesenbach – ein Fluss packt aus

Veranstalter:

So, 26. April 2015, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Flüchtlingsgespräche von Bertolt Brecht mit A. Weißert und Jürgen Mikol

Veranstalter: Arbeiterbildungszentrum

So, 7. Juni 2015, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr
Klassiker zum Hören: Georgi Dimitroff – über Faschismus
p.P. 3/5€ (m. Frühstück 7,5€)
Veranstalter:

Do, 14. Januar 2016, 19:30 Uhr - 21:45 Uhr
Lesung von Wolfgang Schorlau aus „Die schützende Hand“
Eintritt: 10 / 7 Euro
Veranstalter: Arbeiterbildungszentrum Stuttgart

Fr, 22. April 2016, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Industrie 4.0: Was bringt uns die „4. Industrielle Revolution“?
Eintritt 6,- / 4,- Euro
Veranstalter: Arbeiterbildungszentrum Stuttgart-Untertürkheim

Fr, 3. Juni 2016, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
80 Jahre Spanischer Bürgerkrieg: Mit der Kamera als Waffe – das kurze Leben der Gerda Taro
p.P. 5/8€
Veranstalter: Rosa-Luxemburg-Stiftung, Buch & Plakat, DGB Stuttgart, VVN-BdA KV Stuttgart, Chor Avanti Comuna Kanti

Sa, 25. Juni 2016, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Singen für Solidarität und Völkerfreundschaft: 20 Jahre Chor „Avanti Comuna Kanti“
Eintritt 7,-/ 4,- Euro
Veranstalter: Avanti Comuna Kanti

Fr, 14. Oktober 2016, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Susanne Zuckschwerdt: Die „Suffragetten“ – Frauenbewegung in England
Eintritt 6,- / 4,- Euro
Veranstalter: ABZ Stuttgart, Frauenverband Courage Stuttgart

Fr, 25. November 2016, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Rolf Becker: Marx und Engels: Zur Einheit von Mensch und Natur

Veranstalter: Arbeiterbildungszentrum Stuttgart

Sa, 21. Januar 2017, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Andreas Weißert: Liebe und Tod in der Literatur

Veranstalter: Arbeiterbildungszentrum Stuttgart

Fr, 27. Januar 2017, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Klaus Gebhard: Auswege aus der Sackgasse: Umstieg 21 – Stuttgart 21 umnutzen

Veranstalter: Arbeiterbildungszentrum Stuttgart
1 2

Über Fritz Mielert

Fritz Mielert, Jahrgang 1979, arbeitete von 2013 bis 2017 als Geschäftsführer beim Bürgerprojekt Die AnStifter in Stuttgart. Davor betreute er ab 2011 bei Campact politische Kampagnen im Spektrum zwischen Energiewende und Vorratsdatenspeicherung, engagierte sich in der AG Antragsbearbeitung der Bewegungsstiftung, baute ab 2010 maßgeblich die Parkschützer als eine der wichtigsten Gruppierung im Protest gegen Stuttgart 21 auf und war ab 1996 mehrere Jahre ehrenamtlich bei Greenpeace aktiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.