Vernetzt – und jetzt?! Wir gestalten die Zukunft

Sa, 29. September 2018, Ganztägig
Literaturhaus Stuttgart, Breitscheidstraße 4, 70174 Stuttgart
Veranstalter: Heinrich Böll Stiftung Baden-Württemberg
Wichtiges: Teilnahmebeitrag 20,- /10,- Euro (inkl. Verpflegung)

Jahrestagung Digitalisierung

„Vorhersagen sind immer schwierig, besonders für die Zukunft.“ Die Möglichkeiten von Big Data verändern unser Leben in einer Geschwindigkeit und Tiefe, die alle bisherigen Innovationen übertreffen.

Was kommt auf uns zu? Wie muss sich die Gesellschaft darauf vorbereiten, wie kann die Politik gestalten?

Wir diskutieren

Selbstbestimmung, Freiheit und Mündigkeit: Bürger*innenrechte im Digitalen / Digitales Arbeiten zwischen Autonomie und Fremdbestimmung / Ethische Herausforderungen der künstlichen Intelligenz / Wir schauen auf China und Afrika.

Mit u.a.

Dr. Franz Färber, SAP, Executive Vice President, verantwortlich für Big Data

Prof. Dr. Katharina Anna Zweig, TU Kaiserslautern und Algorithm Watch

Robert Habeck, Bundesvorsitzender von B90/Grüne

Um Anmeldung wird gebeten.

Verschlagwortet mit: Gesellschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.