Stadtspaziergang
Stuttgart-West – Stuttgarts gründerzeitliche Stadterweiterung

Mi, 3. August 2016, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof, Büchsenstraße 33, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Hospitalhof
Wichtiges: Kostenbeitrag 10,00 Euro

Im Rahmen der Reihe: Stuttgarter Architektur:
Mit dem 1832 entwickelten Ortsbauplan begann die Anlage eines neuen Stadterweiterungsquartiers südwestlich der Altstadt. Entlang eines strengen Straßenrasters entwickelte sich dieses Areal in der Gründerzeit zu einem vielfältigen Viertel, in dem zahlreiche markante Bauten stehen.

Bei sommerlichen Spaziergängen lernen Sie Architektur in Stuttgart kennen. An jedem Abend geht es um eine andere Phase der Stadtentwicklung. Die Spaziergänge können unabhängig voneinander gebucht werden.

Nächster Termin: 10.08.16

AUSFÜHRLICHE INFORMATIONEN hier.

LEITUNG: Dr. Jan Lubitz, Architekturhistoriker, Institut für Architekturgeschichte der Universität Stuttgart. Journalist und Tourguide in Hamburg und Stuttgart

Verschlagwortet mit: Architektur‚ Stadtplanung & Städtebau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.