Stadtlücken – Studentische Arbeiten für Stuttgart

Mi, 11. Mai 2016 - So, 15. Mai 2016, Ganztägig
Am Fruchtkasten 3 (hinter der Stiftskirche), Am Fruchtkasten 3, 70173 Stuttgart-Mitte
Veranstalter: Netzwerk zum gemeinsamen Entwickeln einer lebenswerten und kreativen Stadt Stuttgart. Für mehr Recht auf Stadt
Wichtiges: Eintritt frei

Semester für Semester setzen sich Studierende mit Stuttgart auseinander und bündeln in ihren Arbeiten in riesiges Potential an Wissen, Gedanken, Entwürfen, Ideen und kritischen Fragen zu ihrer Stadt. Ein Potenzial, das oft ungesehen in Schubladen verschwindet. Wir möchten mit dieser Ausstellung facettenreiche und interessante Arbeiten der Stadt Stuttgart und ihren Bewohner_innen vorstellen und damit zur Diskussion anregen. Gleichzeitig bietet die Ausstellung STADTLÜCKEN selbst ein großes Potenzial als Plattform für Wissen und Austausch, die Universitäten und Hochschulen weiter zu vernetzen.

„Schön, dass sich auch die „Jungen“ um eine sinnvolle Entwicklung unsrer Stadt kümmern. Ausstellungstechnisch könnte man sicher noch viel verbessern, z.B. die Lesbarkeit und Verständlichkeit der Darstellungen, aber hingehen und anschauen lohnt auf jeden Fall! Sowas muss man erst mal auf die Beine stellen …“

Öffnungszeiten:
Täglich von 16-21 Uhr, Samstag und Pfingstsonntag bereits ab 11 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.