Schellberg-Trio spielt für Sant‘Anna di Stazzema

Mo, 20. April 2015, 19:30 Uhr
Theaterhaus Stuttgart, Siemensstraße 11, 70469 Stuttgart
Veranstalter: Die AnStifter & Theaterhaus
Wichtiges: p.P. 20€/AK: 24€ (0711 / 40 20 7 20)

Solidaritätskonzert anlässlich massiver Orkanschäden im Gedenkort des NS-Massakers vom 12. August 1944

In Sant’Anna di Stazzema, der norditalienischen Gedenkstätte des NS-Massakers vom 12. August 1944, hat ein Orkan Anfang März mehrere hunderttausend Euro Schaden verursacht.
Das Schellberg-Trio, bestehend aus Stefan Hülsermann (Klarinette), Rike Kohlhepp (Violine) und Martin Stortz (Klavier), hat sich spontan entschlossen, in Solidarität mit Sant‘Anna di Stazzema sein aktuelles Programm mit drei Werken russischer Komponist(inn)en des 20. Jahrhunderts aufzuführen. Darin verbinden sich existentieller Ernst und fröhlicher Nihilismus, urbane Weitläufigkeit und Beschwörung der Volksseele.

RUSSISCHE MUSIK DES 20. JAHRHUNDERTS

Galina Ustwolskaja (1919-2006)
Trio (1949) – Espressivo; Dolce; Energico

Igor Strawinsky (1882-1971)
Die Geschichte vom Soldaten. Suite (1919) – Marsch des Soldaten; Die Geige des Soldaten; Kleines Konzert;
Tango. Walzer. Ragtime; Tanz des Teufels

Aram Chatschaturjan (1903-1978)
Trio (1932) – Andante con dolore, con molto espressione; Allegro; Moderato

Infos zu Sant‘Anna di Stazzema

Direkt spenden!

Die Erlöse wird eine Delegation der AnStifter voraussichtlich am 25. April vor Ort in Sant‘Anna di Stazzema übergeben.

Über Fritz Mielert

Fritz Mielert, Jahrgang 1979, arbeitete von 2013 bis 2017 als Geschäftsführer beim Bürgerprojekt Die AnStifter in Stuttgart. Davor betreute er ab 2011 bei Campact politische Kampagnen im Spektrum zwischen Energiewende und Vorratsdatenspeicherung, engagierte sich in der AG Antragsbearbeitung der Bewegungsstiftung, baute ab 2010 maßgeblich die Parkschützer als eine der wichtigsten Gruppierung im Protest gegen Stuttgart 21 auf und war ab 1996 mehrere Jahre ehrenamtlich bei Greenpeace aktiv.

1 thought on “Schellberg-Trio spielt für Sant‘Anna di Stazzema

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.