Prof. Dr. Anat Feinberg
Israelis – „Neue Juden“? Identität zwischen Vergangenheit und Neuanfang in Israel

Do, 15. Oktober 2015, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof, Büchsenstraße 33, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Hospitalhof & forum jüdischer bildung und kultur
Wichtiges: p.P. 5/7€

Aus dem Shtetl in Osteuropa und aus sämtlichen arabischen Staaten strömten jüdische Einwanderer 1948 nach Israel. Anhand von Geschichten und Bildmaterial wird der Frage nachgegangen, wie man eine neue kollektive Identität im wiederbegründeten jüdischen Staat schaffte.

REFERENTIN: Prof. Dr. Anat Feinberg ist Professorin für Hebräische und Jüdische Literatur an der Hochschule für Jüdische Studien in Heidelberg

Verschlagwortet mit: Israel/Palästina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.