Nachtschicht– die andere Gottesdienstreihe
Vom Tellerwäscher zum Tellerwäscher.

Fr, 22. Juli 2016, 18:00 Uhr
Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof, Büchsenstraße 33, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Pfarramt für Nachtschicht und Konfirmandenarbeit in Stuttgart, in Kooperation mit dem Hospitalhof Stuttgart.
Wichtiges: Eintritt frei

IM GESPRÄCH: DIETRICH KRAUSS UND MAX UTHOFF (DIE ANSTALT, ZDF, GRIMME-PREISTRÄGER 2015)

MUSIK: DANIEL PRANDL QUARTETT MIT WOLFGANG FUHR (SAXES), KRISTOF KÖRNER (DRUMS), AXEL KÜHN (BASS), DANIEL PRANDL (PIANO)

Die Zustände in der Welt lassen sich nur schwer ertragen. Deshalb schauen viele gar nicht mehr hin. Wenn aber Max Uthoff und Claus von Wagner in der Anstalt humorvoll Missstände aufdecken, sitzen sogar viele junge Menschen vor dem Fernseher. Und das Tollste: Die beiden Kabarettisten und Dietrich Krauß als Mitautor müssen gar nicht immer lustig sein, sie können auch ernste und berührende Momente inszenieren. Max Uthoff als Jurist und Dietrich Krauß als Politologe sind wohl die unterhaltsamsten Fachleute, um die Gerechtigkeit in unserem Land auf den Prüfstand zu stellen. Das Daniel Prandl Quartett erzählt an diesem Feierabend musikalisch brilliant von der abenteuerlichen Reise eines Helden und tritt damit an die Seite der Kabarettisten, die in der Anstalt fast komplette Theaterstücke aufführen.

Für diesen Gottesdienst kann man keine Karten vorbestellen oder Plätze reservieren.

Verschlagwortet mit: aktuelle Politik, Künstler, Philosophie, Religion/Glaube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.