Nachhaltigkeit in mittelständischen Unternehmen
Erfolge und Erfahrungen

Mo, 29. Juni 2015, 19:30 Uhr
Forum 3, Gymnasiumstr. 21, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Forum 3
Wichtiges: 2€-8€

Gespräch mit Dirk Becker, GEPA Wuppertal, Lothar Hartmann, memo AG Greußenheim, und Michael Stiehl, Rauch Möbelwerke GmbH Freudenberg; Moderation: Ulrich Morgenthaler, Forum 3

Wie gelingt es mittelständischen Unternehmen, sich erfolgreich nachhaltig zu engagieren? Drei innovative Unternehmen werden sich vorstellen: Die GEPA – The Fair Trade Company – ist der größte europäische Importeur fair gehandelter Lebensmittel und Handwerksprodukte aus den südlichen Ländern der Welt.
Die memo AG ist ein ganzheitlich nachhaltig ausgerichtetes Versandhandelsunter nehmen für Büro-, Haushalts- und Schulbedarf, Einrichtung und Werbeartikel.
Die Rauch Möbelwerke sind einer der größten Schlafzimmermöbel-Hersteller Europas und beziehen ihr Holz ausschließlich aus regionalen, nachhaltig bewirtschafteten Wäldern.
Sie werden von Erfahrungen, Erfolgen, aber auch Problemen berichten und darüber, was es heißt, sich im kapitalistischen Wettbewerb zu behaupten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.