Toleranzgipfel 2016
»Anders ist auch gut« I

Do, 17. März 2016, 14:30 Uhr - 18:30 Uhr
Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof, Büchsenstraße 33, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Der Toleranzgipfel 2016 wurde initiiert, konzipiert und finanziert von der Gips-Schüle-Stiftung, der Stiftung Weltethos und der Stiphtung Christoph Sonntag u. a.
Wichtiges: Eintritt Konferenz 9,00 / 7,00 Euro

Das Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher kultureller Herkunft und religiöser Prägung wirft die Frage nach Toleranz und Integration auf. Die wachsende Zahl von Migranten und Migrantinnen sowie von Asylsuchenden und Flüchtlingen lässt zudem danach fragen, was Willkommenskultur heißt und wie sie gelingen kann. Diese Themen stellt der Stuttgarter Toleranzgipfel 2016 in den Mittelpunkt. Mit Vorträgen und thematischen Foren werden unterschiedliche Aspekte des Zusammenlebens und die Voraussetzungen für ein gelingendes Miteinander in einer kulturell und religiös pluralen Gesellschaft beleuchtet.

REFERENTEN: Christian Wulff, Bundespräsident a.D.; Prof. Dr. Rainer Forst, Universität Frankfurt a.M.; Dr. Alexander Böhne, Berlin; Hanim Ezder, Köln; Elisabeth Gregull, Berlin; und die Robert-Bosch-Stiftung Stuttgart.

Im Anschluss an die Konferenz findet ab 19.30 Uhr im Paul-Lechler-Saal eine Abendveranstaltung statt.

WEITERE INFORMATIONEN zu den Themen der Workshops und dem Programm finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.