Karin Leukefeld und syrische Musik – Syrien und der arabische Raum
Wer kämpft hier eigentlich gegen wen?

Do, 6. Oktober 2016, 18:30 Uhr
Haus der katholischen Kirche, Königstraße 7, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Stuttgarter Plattform Menschenrechte u.a.
Wichtiges: Eintritt frei

Träume und Albträume – Hintergründe und Fakten:

Karin Leukefeld, Kennerin der arabischen Region, die bis Ende September noch persönlich vor Ort ist, wird ganz aktuell über die Entwicklungen und deren Hintergründe berichten und auch ihr Buch „Flächenbrand“ dazu vorstellen.
Mit anschließender Diskussion.

Außerdem werden zwei syrische KünstlerInnen etwas von der schönen Seite Syriens mitbringen. Er spielt Lieder auf der Laute und sie wird dazu singen.

Karin Leukefeld ist Islamwissenschaftlerin, Syrien-Korrespondentin und freie Journalistin
Moderation: Sabine Schmidt

 

Verschlagwortet mit: Krieg & Frieden, Menschenrechte, Migration & Flucht, Syrien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.