Gabriel Bach
Mein Überleben – Über mein Leben

Mi, 21. September 2016, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof, Büchsenstraße 33, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Hospitalhof in Kooperation mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Stuttgart e.V.
Wichtiges: Eintritt 7,- / 5,- Euro

Der Eichmann-Ankläger zieht Bilanz und gibt Einblicke in sein bewegtes Leben: Kindheit und Schulzeit in Berlin, Flucht vor der Shoa. Heute ist es seine Lebensaufgabe, die heranwachsenden Generationen über die Schrecken der NS-Zeit zu informieren

Gabriel Bach, stellvertretender Ankläger im Eichmann-Prozess,
im Gespräch mit Sascha Hellen, Journalist und Medienberater

Verschlagwortet mit: Geschichte, Migration & Flucht, Nationalsozialismus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.