Fahrt zur Befreiungsfeier in der KZ-Gedenkstätte Mauthausen

Fr, 5. Mai 2017 - So, 7. Mai 2017, Ganztägig
KZ-Gedenkstätte Mauthausen, Erinnerungsstraße 1, 4310 Mauthausen
Veranstalter: Mauthausen Komitee Stuttgart e. V.
Wichtiges: Unkostenbeitrag 140,- /120,- Euro

Weltweit sind Nationalismus und Ausgrenzung auf dem Vormarsch. Der Bau von Mauern und Zäunen und auch die Definition eines Landes als „sicheres Herkunftsland“, verwehren Menschen die Aufnahme, die durch Hunger, Krieg und Verfolgung in die Flucht gezwungen wurden. Mit dem thematischen Schwerpunkt der Befreiungs- und Gedenkfeiern in Österreich „Internationalität verbindet“ wird dagegen Position bezogen und ein Zeichen für ein solidarisches Miteinander gesetzt. Das Mauthausen Komitee Stuttgart organisiert eine Wochenend-Exkursion zur KZ-Gedenkstätte Mauthausen.

Start ist am 05.Mai, um 9.00 Uhr in Stuttgart Degerloch,
Ankunft Stuttgart am 07. Mai, gegen 21.00 Uhr.

Weitere Infos zum Programmablauf finden Sie hier.

Anmelden kann man sich hier.

Verschlagwortet mit: Geschichte, Migration & Flucht, Nationalsozialismus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.