Dr. Sascha Dickel
Der neue Mensch. Der Traum von der Optimierung des menschlichen Körpers.

Do, 22. Juni 2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof, Büchsenstraße 33, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Ev. Bildungszentrum Hospitalhof
Wichtiges: Eintritt 7,- / 5,- Euro

Es gilt, fitter, gesünder, glücklicher zu werden – vielleicht sogar unsterblich.

Der Vortrag führt in die aktuellen Diskussionen um technische und
genetische Verbesserungen des menschlichen Körper ein und zeigt die
dahinterliegenden Utopien und Ideologien einer liberalen Innovations- und Wachstumsgesellschaft.

Dr. Sascha Dickel, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für
Wissenschaftssoziologie an der Technischen Universität München, Philosophischer Buchpreis 2014 für »Enhancement-Utopien. Soziologische Analysen zur Konstruktion des Neuen Menschen«

 

Verschlagwortet mit: Philosophie, Soziologie, Zusammenleben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.