Alexander Schwedeler
Neue Eigentumsformen vor dem Hintergrund der sozialen Dreigliederung

Mo, 12. Februar 2018, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Forum 3, Gymnasiumstr. 21, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Forum 3
Wichtiges: Eintritt 7,- / 5,-/ Jugendliche 2,- Euro

Kulturland eG und Purpose-Economy als Beispiele für innovative Eigentumsformen

Alexander Schwedeler, Mitgründer der beiden Initiativen, berichtet von ihrer Entstehung, Gründung und Aufbau. Sie stehen beide für ihre speziellen Bereiche Landwirtschaft und Boden, sowie Wirtschaft und suchen nach neuen Formen des Eigentums. Er wird die Darstellung in den Kontext der sozialen Dreigliederung sowie weltweiter ähnlicher Initiativen der Zivilgesellschaft stellen.

Alexander Schwedeler ist Leadership Consultant und Unternehmensberater in Stuttgart

Verschlagwortet mit: Bewegungen, Ökonomie/Wirtschaft, Zusammenleben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.