75 Jahre Reichsprogromnacht
Erinnern statt vergessen

Sa, 9. November 2013, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Weinstube Basta, Wagnerstr. 39, 70182 Stuttgart
Veranstalter: Buch & Plakat
Wichtiges:

Anlässlich des 75. Jahrestags der Reichsprogromnacht wird unter dem Motto „Me wejnt! Ich her weit a gewejn“   an vergessene jüdische und jiddische Lyrik erinnert. Barbara Stoll rezitiert Gedichte von Selma Meerbaum-Eisinger, Leopold Marx, Lajser Ajchenrand, Rajzel Zychlinski, Josef Rogel, Awrom Suzkewer, Mordechaj Gebirtig und anderen.

Die Veranstaltung wird von der Landeshauptstadt Stuttgart gefördert.

Der Eintritt ist frei (ohne Verzehr). Wer hinterher in der Weinstube „Basta“ essen möchte, sollte reservieren (Tel. 0711 240228).

 

Verschlagwortet mit: Pogromnacht

Über Burkhard Heinz

Ich bin seit vielen Jahren geschäftsführender Gesellschafter des Medienbeobachtungsunternehmens mediatpress®. Die von mir verfassten Beiträge beschäftigen sich mit den Themen Medien, Kommunikation und Journalismus. Artikel, die auf dieser Website zu lesen sind und nicht von mir stammen, geben nicht immer auch meine Meinung wieder. Anders ist das auf meinem eigenen Blog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.