Sant’Anna di Stazzema
Video des Arbeitseinsatzes

Vom 3. bis zum 14. August waren neun Menschen aus dem Umfeld der AnStifter zum Arbeitseinsatz in Norditalien. Zur Dokumentation unserer Arbeit im Vorfeld des 70. Jahrestags des NS-Massakers vom 12. August 1944 im Sant’Anna di Stazzema haben wir ein kurzes Video erstellt.

Über Fritz Mielert

Fritz Mielert, Jahrgang 1979, arbeitete von 2013 bis 2017 als Geschäftsführer beim Bürgerprojekt Die AnStifter in Stuttgart. Davor betreute er ab 2011 bei Campact politische Kampagnen im Spektrum zwischen Energiewende und Vorratsdatenspeicherung, engagierte sich in der AG Antragsbearbeitung der Bewegungsstiftung, baute ab 2010 maßgeblich die Parkschützer als eine der wichtigsten Gruppierung im Protest gegen Stuttgart 21 auf und war ab 1996 mehrere Jahre ehrenamtlich bei Greenpeace aktiv.

4 Gedanken zu „Sant’Anna di Stazzema: Video des Arbeitseinsatzes

  1. Habe mir eben Euren kleinen Filmreport angeschaut und finde es SO gut, was Ihr da gemacht habt – und dass Ihr das gemacht habt! – besser als alle Worte!
    Ich danke Euch für Euer Tun (in unser aller Namen)
    und auch fürs Teilnehmenlassen durch diesen anschaulichen Bericht !
    Christiane Gollwitzer

  2. „Dokumentiert haben wir unseren Einsatz in einem mehr schlecht als recht geratenen Filmchen“, schreibt Ihr.
    Licht nicht unter den Scheffel stellen! (Pardon, Fritz Mielert, Bibelzitat)
    Anerkennung und Dank für Eure eindrucksvolle Aktion!

  3. Ich bin froh, mir trotz der [bei aller Bescheidenheit wirklich überflüssigen] Vorwarnung diesen eindrucksvollen visuellen Beitrag angesehen zu haben. Das Beste an ihm ist, dass er Mut macht. Vielen Dank dafür!

  4. G ä n s e h a u t ! kann mich meinen Vorgängern nur anschließen
    und Euch, Ihr wunderbaren Leutchen, für diesen Einsatz vor Ort – für Eure großartige Geste zur Völkerverständigung – nur von ganzem Herzen gratulieren!
    Ganz ergriffen grüßt
    Brigitte/Abruzzo (ehemals aus Stgt.)

Kommentare sind geschlossen.