Welthaus Stuttgart

Adresse
Charlottenplatz 17
70173 Stuttgart
Deutschland


Betrieben vom Verein Welthaus Stuttgart e.V. und finanziert von Stadt und Land entstand seit Mitte 2013 das Stuttgarter Welthaus.

Es besteht aus einem Globalen Klassenzimmer als Lernort, einem auch für Abendveranstaltungen nutzbaren Café und Arbeitsplätzen für Initiativen.

Angegliedert ans Welthaus sind der Weltladen an der Planie und das Willkommenszentrum (Stadt Stuttgart) bzw. Welcome Center (Region Stuttgart).

Weitere Infos: welthaus-stuttgart.de

Kommende Veranstaltungen


Sa, 8. Dezember 2018, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Filmvorführung „BITTER GRAPES“

Veranstalter:

Vergangene Veranstaltungen


Do, 23. Oktober 2014, 19:30 Uhr
Atomkraft tötet überall – Hände weg von Jaitapur!

Veranstalter: Arbeitskreis „Stuttgart 21 ist überall”, Bürgerinitiative AntiAtom Ludwigsburg, indien.antiatom.net
Keine Kategorien
Sa, 25. Oktober 2014, 10:00 Uhr - 23:59 Uhr
Welthaus Stuttgart: Eröffnung

Veranstalter: Welthaus Stuttgart

Sa, 8. November 2014, 9:30 Uhr - 17:30 Uhr
Pressearbeit
Anmeldungen bis 24.10. bei j.lauterbach@initiative-colibri.org, p.P. 25€/15€
Veranstalter: Welthaus Stuttgart

Mo, 10. November 2014, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Jan-Hendrik Cropp: Postkapitalistische Landwirtschaft – Potentiale, Probleme, Perspektiven
Eintritt frei, um Spende wird gebeten
Veranstalter: Die Anstifter

Sa, 15. November 2014, 11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Wo liegt die Zukunft? Gesellschaft im Umbau – Strategien für soziale Bewegungen
Anmeldung erwünscht
Veranstalter: Stuttgart Open Fair

Di, 18. November 2014, 19:00 Uhr
S.E. Jorge Jurado: Neue entwicklungspolitische Ansätze in Lateinamerika am Beispiel von Ecuador

Veranstalter: Gesellschaft Kultur des Friedens

Mo, 24. November 2014, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Timo Nendel: Open Source Ecology – Fundament einer ressourcenbasierten Postknappheitsökonomie
Eintritt frei, um Spende wird gebeten
Veranstalter: Die Anstifter

Fr, 5. Dezember 2014, 20:00 Uhr
Alexey Kozlov: Situation der russischen Zivilgesellschaft & der Ukraine-Konflikt

Veranstalter: Die AnStifter & Heinrich Böll Stiftung Baden-Württemberg

Mi, 28. Januar 2015, 19:00 Uhr
Pavlo Lysianskyi: Die Lage der Bergarbeiter in der Ukraine

Veranstalter: Rosa Luxemburg Stiftung Baden-Württemberg & Die AnStifter

Sa, 7. Februar 2015, 19:00 Uhr
Die Asyl-Dialoge

Veranstalter: Welthaus

Fr, 13. Februar 2015, 20:00 Uhr
… oder Dresden

Veranstalter: Peter Grohmann

Sa, 7. März 2015, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
SOFa-Werkstatt 2: Handwerkszeug für politische Aktionen

Veranstalter: SOFa

Sa, 7. März 2015, 19:00 Uhr
Kreativer Protest – Aktionsgeschichten

Veranstalter: Stuttgart Open fair

So, 8. März 2015, 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mosambik: extreme Wetterereignisse bedrohen erfolgreichen Wiederaufbau

Veranstalter: Mosambik Bazaruto

Mo, 9. März 2015, 20:00 Uhr
Wer rettet wen?

Veranstalter: Gesellschaft Kultur des Friedens

Do, 19. März 2015, 19:30 Uhr
Die POEMA-Arbeit/Reise im Nov./Dez. 14

Veranstalter:

Mi, 25. März 2015, 18:30 Uhr
Haiti 5 Jahre nach dem Erdbeben: Auf dem Weg in die Normalität?

Veranstalter: Dt. Menschenrechtskoordination Mexiko, Brot für die Welt, Ev. Entwicklungsdienst, Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Ba-Wü (SEZ), Caritas, Diakonie Katastrophenhilfe & Engagement Global

Do, 26. März 2015, 19:00 Uhr
Live: Weltsozialforum in Tunesien

Veranstalter: SOFa

Do, 26. März 2015, 19:00 Uhr
Weltsozialforum in Tunesien – LIVE-Schaltungen und Gespräch

Veranstalter: Stuttgart Open Fair
1 2 3 4 5 6

Über Dominik Blacha

Dominik Blacha, Sozial-Pädagoge, Jahrgang 1982, ist Anstifter der letzten Stunde, studiert einen internationalen und interdisziplinären Master in Politik, Soziologie und Geschichte. Er beschäftigt sich mal damit, mal hiermit, oft mit Menschenfeindlichkeit und dem Gegenteil davon. "Mit beiden Füßen fest auf dem Boden, mit dem Kopf in den Sternen."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.