Hegelhaus

Adresse
Eberhardstraße 53
70178 Stuttgart
Deutschland


Das Stuttgarter Hegelhaus ist das Geburtshaus des Philosophen Georg Wilhelm Friedrich Hegel. In ihm untergebracht ist ein Museum zu Hegel. Im Untergeschoss befindet sich ein Veranstaltungsraum, in dem unter anderem das Philosophische Café der AnStifter stattfindet.

Kommende Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen


Sa, 2. März 2019, 10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Ulrike Ramming: Kulturindustrie und das „kulinarisch Einzelne“
Kostenbeitrag 8 Euro, inkl. Kaffee/Brezeln oder Hefezopf
Veranstalter: Die AnStifter

Di, 5. März 2019, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
DER LITERARISCHE ABEND mit Günter Guben: „Fast wie im Leben“ – Satiren, Grotesken und andere Überschlagungen, musikalisch begleitet von Frank Eisele
Kostenbeitrag 10 Euro inkl. ein Glas Hegel- bzw. Hölderlinwein
Veranstalter: Die AnStifter, Stadt Stuttgart

Sa, 16. März 2019, 10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Dr. Wulf Loh: Digitaler ziviler Ungehorsam
Kostenbeitrag 8 Euro, inkl. Kaffee/Brezeln oder Hefezopf
Veranstalter: Die AnStifter e.V.

Sa, 23. März 2019, 10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Frank Ackermann: Hegel, Hölderlin, Schelling und das „Älteste Systemprogramm des Deutschen Idealismus“
Kostenbeitrag 8 Euro, inkl. Kaffee/Brezeln oder Hefezopf
Veranstalter: Die AnStifter e.V.

Di, 26. März 2019, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
DER LITERARISCHE ABEND: Zum 280. Geburtstag von Christian Friedrich Daniel Schubart – Ein Erinnerungsabend mit Barbara Stoll, Frank Ackermann und Frank Eisele
Kostenbeitrag 12 Euro inkl. ein Glas Hegel- bzw. Hölderlinwein
Veranstalter: Die AnStifter, Stadt Stuttgart

Sa, 30. März 2019, 10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Prof. Dr. Michael Weingarten: Bernhard Groethuysen, Rousseau und die Dialektik der Demokratie
Kostenbeitrag 8 Euro, inkl. Kaffee/Brezeln oder Hefezopf
Veranstalter: Die AnStifter e.V.

Di, 2. April 2019, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
DER LITERARISCHE ABEND Eunike Engelkind: Homerische Hymnen – Demeter und das Brot der Weisen
Kostenbeitrag 10 Euro inkl. ein Glas Hegel- bzw. Hölderlinwein
Veranstalter: die Anstifter, Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart

Di, 9. April 2019, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
DER LITERARISCHE ABEND Katja Uffelmann und Roderik Vanderstraeten: Ceija Stojka: „Träume ich, dass ich lebe?“
Kostenbeitrag 12 Euro inkl. ein Glas Hegel- bzw. Hölderlinwein
Veranstalter: Die Anstifter, Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart

Sa, 4. Mai 2019, 10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Prof. Dr. Michael Weingarten: Elias Canetti – Masse und Macht
Kostenbeitrag 8 Euro, inkl. Kaffee/Brezeln oder Hefezopf
Veranstalter: Die AnStifter

Sa, 11. Mai 2019, 10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Frank Ackermann: Kant und die Würde des Menschen
Kostenbeitrag 8 Euro, inkl. Kaffee/Brezeln oder Hefezopf
Veranstalter: Die AnStifter

Sa, 18. Mai 2019, 10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Jonathan Lübke: Helmuth Plessners „Grenzen der Gemeinschaft“
Kostenbeitrag 8 Euro, inkl. Kaffee/Brezeln oder Hefezopf
Veranstalter: die AnStifter

Sa, 25. Mai 2019, 10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Dr. Markus Raab: Don Quijote – Fällt leider aus! Cancelled!

Veranstalter: Die AnStifter

Sa, 1. Juni 2019, 10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Michael Schwartz: Erkenne dich selbst!
Kostenbeitrag 8 Euro, inkl. Kaffee/Brezeln oder Hefezopf
Veranstalter: Die AnStifter

Sa, 12. Oktober 2019, 10:30 Uhr
Dr. Tobias Dangel: Hegels philosophische Deutung des Kreuzestodes

Veranstalter: Die Anstifter

Sa, 19. Oktober 2019, 10:30 Uhr
Frank Ackermann: Hegel und die Architektur

Veranstalter: Die Anstifter
10 11 12 13 14 15

Über Fritz Mielert

Fritz Mielert, Jahrgang 1979, arbeitete von 2013 bis 2017 als Geschäftsführer beim Bürgerprojekt Die AnStifter in Stuttgart. Davor betreute er ab 2011 bei Campact politische Kampagnen im Spektrum zwischen Energiewende und Vorratsdatenspeicherung, engagierte sich in der AG Antragsbearbeitung der Bewegungsstiftung, baute ab 2010 maßgeblich die Parkschützer als eine der wichtigsten Gruppierung im Protest gegen Stuttgart 21 auf und war ab 1996 mehrere Jahre ehrenamtlich bei Greenpeace aktiv.