Wanderung rund um das EUCOM in Vaihingen

So, 17. Juli 2016, 17:00 Uhr - 19:30 Uhr
Veranstalter: DFG-VK Gruppe Stuttgart
Wichtiges: Kostenfrei

Was macht das Militär in Stuttgart? Lasst uns urbane militärische Landschaften erkunden: gemeinsam bei einer Wanderung rund um das „EUCOM“ an einem sommerlichen Abend im Juli!

Anders als etwa beim Ostermarsch handelt es sich nicht um eine Demonstration, sondern einen Stadtrundgang, der sich mit einem Teil von Stadt auseinandersetzt, der nicht öffentlich und meist im Verborgenen bleibt. Die Wirkung des EUCOM ist für die Betroffenen in den von hier aus koordinierten Militär- und Kriegseinsätzen jedoch alles andere als verborgen: sämtliche NATO-Einsätze werden von hier aus koordiniert, die Spannungen mit Russland von hier aus mit entfacht und die NSA hat ebenfalls hier in den Patch-Barracks ihr Europahauptquartier.

Im Rahmen des Aktionsjahres „Krieg und Fluchtursachen beginnen hier – von Stuttgart muss Frieden ausgehen!“ lädt die DFG-VK Gruppe Stuttgart Interessierte zu dem Rundgang ein, bei dem, neben einigen Erklärungen, auch das Gespräch untereinander nicht zu kurz kommen soll.

Treff: Ecke Bondorfer Weg / Hauptstraße, Stuttgart Vaihingen

Bei Rückfragen: DFG-VK Gruppe Stuttgart (stuttgart@dfg-vk.de)

Verschlagwortet mit: EUCOM, Reise / Exkursion, Überwachung/Geheimdienste
Map Unavailable

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.