Wajiha Said
Die Geschichten fliehen mit den Menschen

Di, 24. Oktober 2017, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Stadtteilbibliothek Bad Cannstatt, Überkinger Str. 15, 70372 Stuttgart-Bad Cannstatt
Veranstalter: Stadtteilbibliothek Bad Cannstatt, Die AnStifter
Wichtiges: Eintritt 3,– Euro, Flüchtlinge frei

Lesung mit Wajiha Said, Musik von Lounar und Souyar Said

Die syrisch-kurdische Schriftstellerin Wajiha Said liest aus ihren Fluchterinnerungen »Durchreisen«. Nach mehrfachen Verhören der Abteilung für politische Sicherheit in ihrer Heimatstadt Al-Hasaka, entschloss sich die in Syrien bekannte Schriftstellerin mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern das Land zu verlassen. Damit erlebte sie ein ähnliches Schicksal wie die Protagonisten in Shida Bazyars Roman. Wajiha Said und ihre Familie wählten die Balkanroute über die Türkei und fanden schließlich in Weinstadt Aufnahme in einer Flüchtlingsunterkunft.

Ihre Tochter und ihr Sohn begleiten die arabisch-deutsche Lesung musikalisch. Die Diskussionen werden von einer Übersetzerin begleitet. Den deutschen Text liest Christa Lippelt. Moderation: Michael Seehoff

Reservierung telefonisch möglich: 0711 / 21 68 09 20

Verschlagwortet mit: Literatur, WeltMusik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.