Roman Huber
TTIP – Gefahr für

Mo, 24. November 2014, 19:00 Uhr
Stadthalle Korntal, Martin-Luther-Str. 32, 70825 Korntal-Münchingen
Veranstalter: BUND-Korntal-Münchingen
Wichtiges:

In diesem Vortrag klärt Roman Huber, Bundesgeschäftsführer von Mehr Demokratie e.V. ,über die Gefahren von dem derzeit von der USA mit der EU verhandelten Freihandelsabkommen TTIP auf. Nicht nur sind Maßnahmen geplant die den Lobbyeinfluss der multinationalen Konzerne stark erhöhen, mit den sogenannten Investor-Staats-Schiedsgerichten wird auch unser Rechtsstaat auf den zweiten Rang verwiesen. Unternehmen können dann vor internationalen Schiedsgerichten Staaten auf Schadenersatz verklagen, wenn sie durch Umweltmaßnahmen oder andere demokratische getroffenen Entscheidungen ihre Gewinne geschmälert sehen.

Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich. Die Demokratie darf nicht hinter Wirtschaftsinteressen zurückstehen!

Verschlagwortet mit: TTIP

Über Fritz Mielert

Fritz Mielert, Jahrgang 1979, arbeitete von 2013 bis 2017 als Geschäftsführer beim Bürgerprojekt Die AnStifter in Stuttgart. Davor betreute er ab 2011 bei Campact politische Kampagnen im Spektrum zwischen Energiewende und Vorratsdatenspeicherung, engagierte sich in der AG Antragsbearbeitung der Bewegungsstiftung, baute ab 2010 maßgeblich die Parkschützer als eine der wichtigsten Gruppierung im Protest gegen Stuttgart 21 auf und war ab 1996 mehrere Jahre ehrenamtlich bei Greenpeace aktiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.