Provokationen und Reaktionen. Die Aufmerksamkeitsstrategien der AFD und das Feedback der Medien.

Do, 4. Mai 2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof, Büchsenstraße 33, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof
Wichtiges:

Die Alternative für Deutschland startete als Anti-Euro-Partei und hat danach Position gegen Flüchtende und den Islam bezogen. Durch polemische Auftritte und pauschalisierende Statements gelingt es der Partei, eine breite Anhängerschaft zu mobilisieren und eine hohe Medienaufmerksamkeit zu erreichen.
REFERENT: Prof. Dr. Christian Schicha, Professor für Medienethik am
Institut für Theater- und Medienwissenschaft der Friedrich-Alexander-
Universität Erlangen-Nürnberg
INFO: www.schicha.net
KOSTENBEITRAG: 7,00 € / 5,00 €

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.