Prof. Dr. Christoph Butterwegge
Armut im Alter – Probleme und Perspektiven sozialer Sicherung

Mo, 7. November 2016, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof, Büchsenstraße 33, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Hospitalhof, Diakonie, Diakonisches Werk, LAGES
Wichtiges: Eintritt 7,- / 5,- / 1,- Euro

Die drohende Armut von Millionen älterer Menschen wird hierzulande noch immer weitgehend ignoriert. Der Vortrag identifiziert die gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Gründe von Altersarmut und zeigt, was getan werden müsste, damit sich die Kluft zwischen Arm und Reich schließt.

Prof. Dr. Christoph Butterwegge, Armutsforscher und Professor für Politikwissenschaft am Institut für vergleichende Bildungsforschung und Sozialwissenschaften an der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln

Verschlagwortet mit: Armut, Zivilgesellschaft, Zusammenleben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.