Panama-Paradise oder steuergerechtes Europa?

Fr, 16. Februar 2018 - Sa, 17. Februar 2018, 14:00 Uhr - 17:30 Uhr
Evangelische Akademie Bad Boll, Akademieweg 11, 73087 Bad Boll
Veranstalter: Ev. Akademie Bad Boll
Wichtiges:

Steuergerechtigkeit steht im Mittelpunkt der Debatte über eine regionale und globale Governance; durch Steueroasen, Geldwäsche und Steuerhinterziehung wird dieses Ziel jedoch immer wieder in Frage gestellt. Zeitgleich mit der Reduktion der Wohlfahrtsstaaten entziehen sich globale Konzerne durch Finanztransfers ihrer gesellschaftlichen Verantwortung. Die fragwürdigen Mechanismen eines ungerechten Steuersystems sind transformationsbedürftig – auch in Europa. Mit Vertretern des Europa-Parlaments und Expert_innen der Zivilgesellschaft suchen wir das Gespräch – auf der Suche nach neuen, gerechten Formen der Besteuerung.
Mehr Infos hier.

Verschlagwortet mit: Demokratie, Ökonomie/Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.