Musical-Drama „Once we had a dream“ von Akbay/Preda

Sa, 12. April 2014, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Gemeindezentrum Stuttgart-Wangen, Ulmer Str. 347, 70327 Stuttgart
Veranstalter: copino, Preda Freundeskreis & Stuttgarter Weltläden
Wichtiges: p.P. 8/5€ (Karten bei copino)

Sieben junge Schauspieler der von der PREDA Stiftung unterstützten Jugendorganisation AKBAY aus Zambales-Olongapo erzählen in einem mit Theaterpädagogen selber entwickeltem Stück eine dramatische Geschichte aus ihrer Heimat. Sie müssen miterleben, wie das Auffangbecken eines Bergwerks bricht und die Flut ihr Dorf überschwemmt. Die Dorfbevölkerung verliert ihre Arbeit und damit ihre Existenzgrundlage. Auch die Jugendlichen sind auf der Suche nach einer besseren Zukunft, werden aber schnell mit der harten Realität einer internationalen Sexmafia konfrontiert. Ein Junge, der im Dorf geblieben ist und ein Mitarbeiter einer Fair-Handelsorganisation machen sich auf die Suche nach den
Verschwundenen…
Die Aufführungen werden vom copino eV, dem Preda Freundeskreis, den Stuttgarter Weltläden und weiteren Kooperationspartnern veranstaltet und sind Teil einer Deutschlandtournee.

Karten 8€, ermäßigt 5€ bei copino (S-West, Gutenbergstr. 70)
und im Weltlädle Wangen (Buchauer Straße 2)

weitere Info unter www.copino.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.