KUNST MAL ANDERS –SARAH DAME + ANDERAS VOGEL
Über Hip Hop und Dapper Dan

Mi, 14. Dezember 2016, 18:30 Uhr
Württembergischer Kunstverein (wkv), Schloßplatz 2, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Württembergischer Kunstverein
Wichtiges:

Den Auftakt zur neuen Veranstaltungsreihe „Kunst Mal Anders“ machen Sara Dahme und Andreas Vogel im Rahmen der Ausstellung „Not Dressed For Conquering“ mit einer Reise zurück ins New York der 1980/90er-Jahre.

Der Schwerpunkt des Abends liegt auf Dapper Dan, Kultschneider der 1980er-Jahre, der die Hip Hop Szene ausstattete. Andreas bringt die Beats, Sara den Content!

Verschlagwortet mit: Geschichte, WeltMusik, Zivilgesellschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.