Kommunalpolitisches Seminar für Kreis-, Gemeinde- und Ortschaftsrätinnen
Kommunalpolitik – Wie geht das?

Sa, 8. Oktober 2016, 9:30 Uhr - 16:30 Uhr
Rathaus Schwäbisch Gmünd, Marktplatz 1 , 73525 Schwäbisch Gmünd
Veranstalter: Landfrauenverband Württemberg-Baden, Heinrich-Böll-Stiftung
Wichtiges: Seminar nur für Frauen, Teilnahmegebühr 50,- Euro

Es geht bei diesem Seminar zwar um die Gemeindeordnung von Baden-Württemberg, aber nicht in Form von trockenem Paragrafenwissen, sondern mit Blick auf das Zusammenspiel der Akteurinnen und Akteure in einer Gemeinde: Gemeinderat, Verwaltung, Bürgerschaft. Das Seminar behandelt die Fragen: Wofür ist die Kommune zuständig? Wie sind Macht und Aufgaben zwischen Gemeinderat und Verwaltung verteilt? Wie laufen die Entscheidungen im Gemeinderat und in der Verwaltung ab? Von der Idee zur Umsetzung! Welche Einflussmöglichkeiten haben einzelne GemeinderätInnen, politische Ideen wirkungsvoll umzusetzen.

Tipps für neu gewählte Ratsmitglieder

Verschlagwortet mit: Bildung, Demokratie, Gleichberechtigung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.