Inklussion in Tansania
Karibu MEHAYO– ein Portrait

Di, 10. Mai 2016, 19:30 Uhr
Welthaus Stuttgart, Charlottenplatz 17, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Welthaus Stuttgart
Wichtiges: Eintritt frei

Der Film porträtiert die Inklusionsschule Mehayo in Tansania, in der behinderte und nicht behinderte Menschen gemeinsam lernen. Der Umgang mit behinderten Menschen und die Herausforderungen eines solchen sozialen Projektes sind in Tansania ganz andere als in Deutschland…

Regisseure: 
Philipp Hester studiert an der Filmakademie Baden-Württemberg (Ludwigsburg)
Lennart Garbes ist Student der Universität Marburg.
 
Fakten zum Film:
2013 (2016 fertiggestellt), 23 Minuten, Englisch mit englischen Untertiteln

Der Film ist während einer staatlich geförderten Ausbildung für globale Bildung entstanden. Die Regisseure sind anwesend und bitten im Anschluß an die Filmvorführung um eine lebendige Diskussion. Die Veranstaltung findet im Globalen Klassenzimmer statt.

Verschlagwortet mit: Behinderte, Tansania, Zusammenleben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.