Gerda Taro – Fotoreporterin

Mo, 14. Oktober 2013, 20:00 Uhr
Theaterhaus Stuttgart, Siemensstraße 11, 70469 Stuttgart
Veranstalter: kein Veranstalter bekannt
Wichtiges: 8 € pro Person

Die AnStifterin Irme Schaber aus Schorndorf ist als Entdeckerin und Biographin der in Stuttgart aufgewachsenen Fotoreporterin Gerda Taro weltweit bekannt. Taro war zusammen mit ihrem Partner Robert Capa die „Erfinderin“ der modernen Kriegsfotografie. Am 14.10. um 20 Uhr präsentiert Schaber zusammen mit Joe Bauer und Stefan Hiss die komplett überarbeitete Taro-Biographie sowie sensationelle Fotos aus dem Span. Bürgerkrieg, die jahrzehntelang als verschollen galten.

Karten zu 8 Euro beim Theaterhaus, Tel. 0711.4020720.

Weitere Infos beim Theaterhaus.

Über Fritz Mielert

Fritz Mielert, Jahrgang 1979, arbeitete von 2013 bis 2017 als Geschäftsführer beim Bürgerprojekt Die AnStifter in Stuttgart. Davor betreute er ab 2011 bei Campact politische Kampagnen im Spektrum zwischen Energiewende und Vorratsdatenspeicherung, engagierte sich in der AG Antragsbearbeitung der Bewegungsstiftung, baute ab 2010 maßgeblich die Parkschützer als eine der wichtigsten Gruppierung im Protest gegen Stuttgart 21 auf und war ab 1996 mehrere Jahre ehrenamtlich bei Greenpeace aktiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.