Gentechnikfreie Landwirtschaft in Baden-Württemberg sichern! – Vernetzung, Weiterbildung und Märkte

Fr, 28. November 2014 - Sa, 29. November 2014, 15:30 Uhr - 21:30 Uhr
Jugendherberge Stuttgart, Haußmannstraße 27, 70188 Stuttgart
Veranstalter: Aktionsbündnis gentechnikfreie Landwirtschaft
Wichtiges: Anmeldung erforderlich

Mais 1507, Opt-Out, GVO-Schutzgürtel um Naturschutzgebiete oder TTIP: Das Thema GVO ist hoch aktuell in Politik und Medien sowie bei allen, die sich aufmerksam mit diesen Fragen befassen. Das Aktionsbündnis Gentechnikfreie Landwirtschaft in Baden-Württemberg lädt deshalb am 28./29. November 2014 zur Tagung „Gentechnikfreie Landwirtschaft in Baden-Württemberg sichern!“ ein.
Mit unserer Tagung wollen wir – das Aktionsbündnis gentechnikfreie Landirtschaft – die Kräfte in Baden-Württemberg und den angrenzenden Regionen bündeln und die Vernetzung zwischen den Akteuren stärken. Am Freitagnachmittag werden alle Teilnehmenden auf den aktuellen Stand des politischen Geschehens und der Forschung gebracht. Die Foren am Samstagvormittag bieten die
Gelegenheit, Gelerntes einzubringen und im Dialog mit erfahrenen Referenten zu vertiefen. Am Samstagnachmittag steht der Markt als Motor für den Absatz GVO-freier Produkte im Mittelpunkt.

Anmeldeunterlagen und Infos gibt es auf www.gentechnik-freie-landwirtschaft.de

Verschlagwortet mit: Gentechnik, Landwirtschaft, Nachhaltigkeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.