Fachtag „Flucht und Migration als Chance – gegenseitiger Gewinn in der kommunalen Entwicklungspolitik“

Fr, 10. April 2015, 10:30 Uhr - 12:30 Uhr
Internationales Congresscenter Stuttgart (ICS), Messe, 70629 Stuttgart
Veranstalter: Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ), Servicestelle Kommunen in der Einen Welt
Wichtiges: Der Eintritt ist nach Anmeldung frei.

„Derzeit erfährt die Flüchtlingspolitik nicht nur auf Bundessebene eine besondere Aufmerksamkeit, sondern auch innerhalb des Landes werden von den Kommunen neue lmpulse und konkrete Handlungsansätze gefordert. In Baden-Württemberg leben besonders viele Menschen mit einer internationalen Herkunft; es ist für Menschen auf der Flucht ein zentrales Ziel. Schrittweise werden Integrationswege für Flüchtlinge geöffnet. Während das Potential von Migrantinnen und Migranten im Kontext der kommunalen Entwicklungspolitik zunehmend wahrgenommen wird, stellt sich die Frage, ob dies auch für Flüchtlinge gelten kann.“

Quelle und mehr Infos

Verschlagwortet mit: Internationale Wochen gegen Rassismus, Rassismus‚ Rechtsextremismus und -terrorismus

Über Dominik Blacha

Dominik Blacha, Sozial-Pädagoge, Jahrgang 1982, ist Anstifter der letzten Stunde, studiert einen internationalen und interdisziplinären Master in Politik, Soziologie und Geschichte. Er beschäftigt sich mal damit, mal hiermit, oft mit Menschenfeindlichkeit und dem Gegenteil davon. "Mit beiden Füßen fest auf dem Boden, mit dem Kopf in den Sternen."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.