Eine gute Rente ist möglich

Do, 30. März 2017, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Schwäbisch Hall, Mauerstr. 5 - Brenzhaus, 74523 Schwäbisch Hall
Veranstalter: Initiative UmFairteilen Schwäbisch Hall, ATTAC, Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaften (GEW), DGB Kreisverband, Verdi Ortsverein Schwäbisch Hall, IG Metall Schwäbisch Hall, Arbeiterwohlfahrt Ortsverband Schwäbisch Hall e. V., Kreisverband Arbeiterwohlfahrt Schwäbisch Hall-Hohenlohe e. V., Evangelisches Kreisbildungswerk Schwäbisch Hall, Rosa-Luxemburg Stiftung Baden-Württemberg
Wichtiges:

Die Initiative „UmFairteilen/Reichtum besteuern“ lädt ein zur Veranstaltung:

Das Märchen vom „Sachzwang Demographie“
Eine gute Rente ist möglich!

Die herrschende Politik bemüht den „demografischen Wandel“ als Argument für die Kürzung der Renten, die Erhöhung des Renteneintrittsalters, für „Riester“ usw.
Unser Referent Daniel Kreutz (Sozialverband Deutschland NRW)  hält das für Märchen im Interesse der Arbeitgeber. Altersarmut ist kein Naturgesetz. In seinem Vortrag setzt er sich kritisch mit der aktuellen Rentenpolitik auseinander und entwickelt mögliche politische Alternativen zur Verhinderung von Altersarmut.

Verschlagwortet mit: Ökonomie/Wirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.