Das Bohnenviertel zwischen Idylle und Rotlicht – ein Stadtspaziergang

Sa, 8. März 2014, 15:00 Uhr
Ecke Esslinger Straße und Kanalstraße, Ecke Esslinger Str. und Kanalstraße, 70182 Stuttgart
Veranstalter: Buch & Plakat
Wichtiges: p.P. 9€

Das Bohnenviertel – zwischen Charlottenplatz und Leonhardsplatz im Herzen von Stuttgart gelegen – ist der einzig erhaltene Teil der historischen Altstadt. Obwohl mitten in der stadt, findet man hier lauschige Hinterhöfe, urige Kneipen, Beschaulichkeit und Ruhe.

Doch der Schein trügt: viele Leute im Viertel sind arm und die Prostitution aus dem benachbarten Leonhardsviertel rückt immer näher. Hinzu kommen städtebauliche Sünden, aber auch Versuche dem entgegen zu steuern gelegen –

Die Führung zeigt die verschiedenen Facetten des Quartiers auf.

Preis: 9 EUR pro Person

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.