Cigdem Akyol
Erdogan – Die Biographie

Mi, 14. September 2016, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof, Büchsenstraße 33, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Hospitalhof, in Kooperation mit dem Kath. Bildungswerk Stuttgart
Wichtiges: Eintritt 7,- / 5,- Euro

Recep Tayyip Erdogan ist eine der schillerndsten Figuren auf der internationalen politischen Bühne. Mit seinem Namen verknüpfen sich Stabilität und wirtschaftlicher Aufschwung für die Türkei ebenso wie der rücksichtslose Kampf gegen politische Gegner und kritische Medien sowie die Reislamisierung der Türkei.
Basis für die Lesung mit anschließenden Gespräch ist Cigdem Akyols Buch
Erdogan – Die Biografie, Herder Verlag, April 2016

Cigdem Akyol studierte Osteuropäische Geschichte und Völkerrecht in Köln und Moskau. Nach Besuch der Journalisten-Schule in Berlin arbeitette sie sieben Jahre als Redakteurin bei der taz. Seit 2014 arbeitet Sie als Korrespondentin mit Sitz in Istanbul u.a. für die Österreichische Nachrichtenagentur apa, die NZZ, die FAZ, Zeit online.

Anmeldung bei: Almut Kurz, Martina Pfau-Haferkorn, Tel. 0711 / 20 68-150

Verschlagwortet mit: Literatur, Türkei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.