Christian Felber
Geld und Gemeinwohl: Mit souveränder Demokratie zu einem ethischen Geldsystem.

Do, 9. März 2017, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof, Büchsenstraße 33, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Campus A (Verbund anthroposophischer Ausbildungsstätten) , Evang. Bildungszentrum Hospitalhof
Wichtiges: Eintritt 7,- / 5,- Euro

Der Referent stellt die Vision von »Geld als öffentlichem Gut« vor: Geld soll als Mittel dem Gemeinwohl dienen, und die Spielregeln für das Geldsystem sollen demokratisch gebildet werden. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Tagung »GELD | MACHT | FREIHEIT« statt.

Christian Felber, Autor und Referent zu Wirtschafts- und Gesellschaftsfragen. Gründungsmitglied von Attac Österreich, Initiator des Projektes »Demokratische Bank« (nunmehr Projekt »Bank für Gemeinwohl«); Entwickler des alternativen Wirtschaftssystems »GemeinwohlÖkonomie«.
Weitere Infos hier.

Verschlagwortet mit: Nachhaltigkeit, Ökonomie/Wirtschaft, Zusammenleben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.